Konzert

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Verwandte Links

Konzert zum Nachhören

KlassikHector Berlioz: Ouvertüre zu "Béatrice et Bénédict"

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Deutschlandradio Kultur bietet ausgewählte Konzerte für jeweils sieben Tage zum Nachhören an. Alle 14 Tage erwartet Sie auf dieser Seite ein Konzert der Klangkörper der Rundfunk-Orchester und Chöre GmbH (ROC), deren Hauptgesellschafter das Deutschlandradio ist.

 

In Concert

Dominique Horwitz

Dominique Horwitz

Vor 30 Jahren stand Dominique Horwitz zum ersten Mal mit einem Jacques-Brel-Chanson auf der Bühne.

Mare Nostrum

Mare Nostrum

Es ist kein Zufall, dass Paolo Fresu, Richard Galliano und Jan Lundgren zusammengefunden haben.

 

Debüt

Stimmen der Völker

Harriet Krijgh

Im "Debüt" von Deutschlandradio Kultur treten am 19.3.2014 um 20 Uhr Harriet Krijgh, Santtu-Matias Rouvali und Annelien Van Wauwe in der Berliner Philharmonie auf. Die Aufzeichnung des Konzerts senden wir am 21.3.2014 um 20:03 Uhr.

"Eines der besten französischen Quartette"

Quatuor Voce

Dem Quatuor Voce werden Raffinesse und exzellentes Zusammenspiel nachgesagt. Das junge Quartett aus Frankreich konzertiert weltweit und arbeitet oft mit namhaften Solisten zusammen - in diesem Fall mit der japanischen Pianistin Mami Hagiwara. In Berlin spielen sie Werke von Franz Schubert und César Franck.

Debüt im Deutschlandradio Kultur

Blick in den Konzertsaal der Philharmonie Berlin

Sie sind virtuos, haben aber auch eine ganz eigene Stimme: Im "Debüt" im Deutschlandradio Kultur haben junge Künstler die Möglichkeit, sich einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen. Jetzt ist das Programm für die Saison 2013/ 2014 erschienen.