Seit 15:00 Uhr Nachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 15:00 Uhr Nachrichten
 
 

Konzert

Sendung am 25.02.2017 um 19:05 UhrSendung am 26.02.2017 um 20:03 UhrSendung am 28.02.2017 um 20:03 UhrSendung am 01.03.2017 um 20:03 UhrSendung am 02.03.2017 um 20:03 Uhr
Der Dirigent Bassem Akiki (Kama Bork/opera4u)

Bassem Akiki leitete das NOSPRUngestüm bis frech

Ungewöhnlich bis ausgefallen ist das Programm, das das Nationale Sinfonieorchester des Polnischen Rundfunks vor knapp zwei Wochen gespielt hat - Bassem Akiki dirigierte Musik von Poulenc, Roussel und Szałowski und Kaja Danczowska spielte ein Violin-Notturno von Górecki Junior.

Sendung am 03.03.2017 um 20:03 UhrSendung am 19.04.2017 um 20:03 Uhr
Februar 2017
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Verwandte Links

Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

In Concert

Lucia Cadotsch Trio "Speak Low"Kompromissloser Minimalismus
Die Sängerin Lucia Cadotsch beim Jazzfest Berlin  (Camille Blake )

Die Schweizer Sängerin und Wahlberlinerin Lucia Cadotsch fasziniert mit ihrem Trio und dem Projekt "Speak Low" die aktuelle Jazzszene. Legendäre Standards bekommen hier ein völlig neues Gesicht, sind ungewöhnlich instrumentiert und werden mit großer Direktheit und Intensität vorgetragen. Diese Umsetzung verblüffte auch das Publikum beim renommierten Jazzfest Berlin.Mehr

weitere Beiträge

Debüt

Quatuor Van Kuijk (Frankreich)Mit Stil, Energie und vollem Risiko
Das Quartett "Quatuor Van Kuijk".  (Andrea H. Vega)

Die Vielzahl an jungen herausragenden Streichquartetten aus Frankreich hat gute Gründe: eine nachhaltige Förderpolitik. Zu den interessantesten dieser jungen französischen Quartette gehört derzeit das Quatuor Van Kuijk. Am 28. Februar tritt es in der Reihe "Debüt im Deutschlandradio Kultur" in der Philharmonie Berlin auf.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur