Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
 

Konzert zum Nachhören

Sendung vom 02.12.2016Sendung vom 01.12.2016
Der Dirigent Andris Poga (Deinats/DSO Berlin)

Andris Poga debütiert beim DSO BerlinDas Unsagbare

Der junge lettische Dirigent Andris Poga ist erstmals beim DSO Berlin. Denis Kozhukhin spielt das 1. Klavierkonzert von Peter Tschaikowsky. Außerdem gibt es die Sinfonie Nr. 13 von Dmitrij Schostakowitsch.

Sendung vom 29.11.2016Sendung vom 24.11.2016
Die Pianistin Anna Vinnitskaya (Gela Megrelidze)

Anna Vinnitskaya beim RSBPsychodrogen

Sie waren Zeitgenossen und sind sich Zeit ihres Lebens aus dem Weg gegangen, Richard Strauss und Sergej Rachmaninow. Das RSB und Marek Janowski bringen sie zusammen - Anna Vinnitskaya spielt Rachmaninows 2. Klavierkonzert.

Sendung vom 23.11.2016
Der Pianist Burkhard Kehring (Neda Navaee/Website Burkhard Kehring )

MelosLogos Poetische LiedertageTrunkene Weltsicht

Der Pianist Burkhard Kehring hat für "MelosLogos" ein Programm aus alten und neuen Klavierliedern zusammengestellt - die Texte stammen vom Perser Hafis und seinem Bewunderer Goethe, es erklingt aber auch das persische Original.

Sendung vom 18.11.2016Sendung vom 17.11.2016
Das Trio Gaspard (Irene Zandel)

Trio Gaspard im DebütHerzerfrischend ehrlich

In unserer Reihe zu Gast war diesmal das Trio Gaspard, eines der vielversprechendsten Klaviertrios seiner Generation. Mit Musik von Turnage, Beethoven, Schubert und Ravel stellte es sich in der Bundeshauptstadt vor.

Sendung vom 16.11.2016
Das Diverso String Quartet (Wojciech Małkowicz/Live Music Now)

Tschaikowsky in Wort und MusikUnzähmbare Wünsche

Nadeschda von Meck und Peter Tschaikowsky schrieben sich viele Briefe, ohne sich je zu begegnen. Stipendiaten von Live Music Now, Gerd Wameling und Maria Hartmann gaben einen Tschaikowsky-Abend im Renaissance Theater in Berlin.

Sendung vom 15.11.2016
Chefdirigent Stéphane Denève (SWR/Uwe Ditz)

DSO Berlin mit Stéphane Denève3x Prokofjew

Unter seinem damaligen Chefdirigenten Tugan Sokhiev widmete das DSO dem Komponisten Sergej Prokofjew gesteigerte Aufmerksamkeit. Unter der Leitung des französischen Dirigenten Stéphane Denève findet dieser Programmschwerpunkt seine Fortführung.

Sendung vom 11.11.2016Sendung vom 10.11.2016Sendung vom 07.07.2016Sendung vom 27.01.2016
Das Zafraan-Ensemble (Peter Gesierich/Ultraschall)

Ultraschall Berlin 2016Junge Klangrede

Ein weiterer Abend vom Festival Ultraschall Berlin – ganz im Zeichen der musikalischen Avantgarde. An diesem Abend senden wir den Beitrag des Zafraan-Ensembles mit Musik von Holz, Keller und Borowski.

Dezember 2016
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur