Album der Woche / Archiv /

Klassik: Wolfgang Amadeus Mozart - Klavierkonzerte Nr. 17 & 22

Interpretiert von Kristian Bezuidenhout mit dem Freiburger Barockorchester, Leitung: Petra Müllehans

Cover: Wolfgang Amadeus Mozart - Klavierkonzerte Nr. 17 & 22, interpretiert von Kristian Bezuidenhout
Cover: Wolfgang Amadeus Mozart - Klavierkonzerte Nr. 17 & 22, interpretiert von Kristian Bezuidenhout (Harmonia Mundi)

Gemeinsam mit dem Freiburger Barockorchester hat der aus Südafrika stammende Pianist Kristian Bezuidenhout die Klavierkonzerte Nr. 17 in G-Dur, KV 453 und Nr. 22 in Es-Dur, KV 482 von Wolfgang Amadeus Mozart eingespielt.

Beide Konzerte entstanden Mitte der 1780er-Jahre in Wien. Kristian Bezuidenhout ist ein mehrfach ausgezeichneter Solist und Kammermusiker.

Label: Harmonia Mundi
EAN: 3149020214725

Kritikerstimmen:
Eine Aufnahme üppig im Klang, verschwenderisch in ihrer Ausdrucksvielfalt, überschwänglich in ihrer Spielfreude - hier wird in Mozarts Ideenreichtum bis in die kleinste Nuance hinein ausgekostet.
(Mascha Drost)

Hier treffen zwei Kenner der historischen Aufführungspraxis aufeinander: das Freiburger Barockorchester und der Hammerflügel-Spezialist Kristian Bezuidenhout. Wer aber auf einen konventionellen Mozart setzt, wird schnell eines Besseren belehrt. Denn Bezuidenhout besticht nicht nur durch seine pianistische Eleganz und differenzierte Anschlagskunst, sondern fordert das Hörvermögen auch durch eigenwillige Rubati heraus. Und die Freiburger lassen es so richtig krachen; manchmal bis an die Grenze zur Operettenhaftigkeit.
(Ulrike Klobes)

Album der Woche

Folk-RockMusik von Hipstern mit Vollbart

CD-Cover "With Light And With Love" von Wood

Die Folk-Band "Woods" aus Brooklyn meldet sich wieder. Seit 2005 hat das umtriebige Trio seinen Fans fast jährlich etwas Neues geboten. Jetzt kommt ihr bisher stärkstes Album.

Blues, Country, FolkAuseinandergeblasene dunke Wolken

Schwarz-Weiß-Foto von einem hellen Auto, dass in der palmenbewachsenen Auffahrt eines Hauses steht

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 hat das kanadische Bandprojekt Timber Timbre vier Studioalben veröffentlicht. Nach einer dreijährigen Pause erscheint nun mit "Hot Dreams" das neueste Werk des Trios.

 

Radiofeuilleton - Musik

Große MusikÜber die Passion, Passionen zu musizieren

Der niederländische Dirigent Ton Koopman zu Gast im Leipziger Gewandhausorchester.

Die Johannes- und die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach sind große Werke der Musik. Aber es gibt immer weniger Menschen, die sich diesem Erlebnis aussetzen. Ton Koopman, Gründer des Amsterdam Baroque Orchestra, sagt: Setz Dich mal hin mit einem Wein und höre zu!

LiedermacherVon Stadthasen und anderen Begebenheiten

Cover des Albums "Tageszeitenkurier" von Sebastian Hackel

In seinen Liedern erzählt Sebastian Hackel kleine, oft melancholische Alltagsgeschichten. Mit "Tageszeitenkurier" hat er nun sein zweites Soloalbum herausgebracht.

IndieUnangepasst und eigen

Owls: "Two"

13 Jahre sind seit dem ersten Album der US-Indieband Owls aus Chicago vergangen. Jetzt ist ihr zweites Album erschienen. Es heißt passenderweise "Two". Und darauf klingen Owls immer noch herrlich unangepasst, absolut eigen und authentisch.