Samstag, 28. März 2015MEZ06:16 Uhr
März 2015
MO DI MI DO FR SA SO
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

sonarisationen

KlangminiaturenLeftovers
Zwei Hände bedienen einen MP3-Player. (picture alliance / dpa / Romain Fellens)

Immer wenn eine Hörspiel-, Feature- oder Klangkunst-Sendung etwas kürzer ist als der jeweilige Sendeplatz, hören Sie die sonarisationen. In den Hörstücken sind Klänge zu hören, die sonst bei einem MP3-Player der Kompression zum Opfer fallen. Mehr

weitere Beiträge

Feature

Liebe und andere Zwischenfälle
Junge Erwachsene mit Downsyndrom (imago)

Kleine Kinder mit dem "Down-Syndrom" sind überwältigend in ihrer Zuneigung, Mittelpunkt jedes Kindergeburtstags. Aber wie geht es weiter in ihrem Leben? Jeder zehnte Mensch mit "Trisomie 21" erreicht heute das 70. Lebensjahr. Mehr

weitere Beiträge

Freispiel

UrsendungKurzstrecke 36
Lichteffekte in bunten Farben (  picture-alliance/ dpa / Felix Hörhager)

Diese Ausgabe der Kurzstrecke bietet "Eine Gegenredeveranstaltung", "Wahrnehmung in Echtzeit" und "Ein Experiment mit Hörern" - ein Klangkunst-Vergnügen. Mehr

weitere Beiträge

Hörspiel

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

Kakadus ReisenDen Stadtmusikanten hinterher - auf nach Bremen
Die Bronzeplastik der "Bremer Stadtmusikanten" des Bildhauers Gerhard Marcks, am Rathaus von Bremen (picture alliance / dpa  / Ingo Wagner)

Hätte statt eines Hahns zufällig der Kakadu am Wegesrand gestanden, als Esel, Hund und Katze sich auf den Weg nach Bremen gemacht haben, dann wäre er vielleicht der vierte Stadtmusikant im Märchen eworden. Doch die Brüder Grimm haben die Geschichte eben mit dem Hahn fertiggestellt.Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst

Sendung am 03.04.2015 um 00:05 Uhr

UrsendungHiob Gesicht Gottes

Denkmal Hiob von Gerhard Marcks in Nürnberg ( imago / Steinach)

Sowohl Juden als auch Christen und Muslime kennen die Geschichte von Hiob, in der Gott und der Teufel eine Wette eingehen: Ist Hiob ein gottesfürchtiger Mensch, einzig weil es ihm gut geht und er nichts zu klagen hat?

Sendung am 10.04.2015 um 00:05 UhrSendung am 17.04.2015 um 00:05 Uhr
Sendestelle Nauen.  (@James Ginzburg)

UrsendungSignal

In ihrer Ausbreitung verhält sich die Kurzwelle fast wie ein lebendiges Wesen: Je nach Tageszeit, Temperatur und Wind ändert sie ihre gezackten Wege zwischen Erdoberfläche und Ionosphäre.Das Duo Emptyset nutzte diese frühe Radiotechnik für eine Live-Performance beim CTM Festival Berlin.

Sendung am 24.04.2015 um 00:05 Uhr
Island: Die Vulkaninsel Surtsey liegt 20 Kilometer entfernd der Hauptinsel.  (picture alliance / dpa  / Polfoto)

IslandNýey

Südwestlich von Island ragt eine Insel aus dem Wasser: Surtsey. Entstanden nach einem untermeerischen Vulkanausbruch 1963 gilt sie bis heute als Sperrzone. Einzig einem Forscherteam wurde gestattet, die "neue Insel" (isländisch "Nýey") zu betreten.

Sendung am 01.05.2015 um 00:05 Uhr
Die Bucht von Etretat mit Wolkenhimmel in Frankreich. (imago / CHROMORANGE)

UrsendungArs Acustica Performance

Die Performance von Roly Porter und Marcel Weber zeigt eine Reise durch Seelenlandschaften, einen Abweg durch zunehmend unwegsame Wildnis, eine Odyssee zu einem Ort der Zuflucht und der Selbstaufgabe, in eine Traumazone.