Sonntag, 1. Februar 2015MEZ23:48 Uhr

Kakadu

Hörspiel

Sparky
Der Hund, ein treuer Begleiter  (picture alliance / dpa / Jens Büttner)

Sparky nennt sie den Hund, der ihr auf der Straße zuläuft und sie auf ihrer fantastischen Reise begleiten wird. "Ich bin Forscherin", erklärt sie ihm, denn sie erforscht Klänge und Resonanzen. Mehr

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

Sendung am 01.02.2015 um 08:05 Uhr

Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor

Torten stehen am Donnerstag (09.09.2010) im Café Luitpold in München (Oberbayern) in der Vitrine. Das legendäre Cafe aus der Gründerzeit wurde 1888 erbaut. (picture alliance / dpa / Ursula Düren)

20 Sorten Kuchen hat Todas Vater jeden Tag gebacken. Aber dann begannen die einen, gegen die anderen zu kämpfen, und Todas Vater musste weg, um die einen gegen die anderen zu verteidigen. Auch in Todas Dorf kommt der Krieg - und ihre Großmutter schickt sie alleine über die Grenze.

Sendung am 08.02.2015 um 08:05 Uhr
Besuch von Außerirdischen (picture-alliance / dpa / Frank May)

Big Jump oder Charlotte träumt

Charlotte bekommt Besuch von Clox und Clix, zwei Außerirdischen. Die beiden finden nicht mehr den Weg zurück - und Charlotte soll ihnen helfen.

Sendung am 15.02.2015 um 08:05 Uhr
Sieht doch ganz schön süß aus - ein Wombat aus Australien.  (picture alliance / dpa / Dave Hunt)

Australien, ich komme

Ein Wombat reist um die halbe Welt, um einen Stein zum heilgen Berg zurück zu bringen.

Sendung am 22.02.2015 um 08:05 Uhr
Wie war Schule früher, als Wilhelm Busch seine Verse dichtete? (picture alliance / dpa / Roland Weihrauch)

Kakadus ReisenUnterricht wie anno dazumal

Allen Freunden von Wilhelm Busch ist der 4. Streich von Max und Moritz wohl bekannt und leider auch das Schicksal von Lehrer Lämpel. Kakadu macht sich auf eine Zeitreise, um die Lebensbedingungen von Schülern und Lehrern aus früheren Zeiten kennenzulernen.

Sendung am 01.03.2015 um 08:05 Uhr
Die Krankenschwester sagt, Leonie soll ihrer Freundin viel Glück wünschen.  (picture alliance / ZB / Waltraud Grubitzsch)

Glücksbrief

Seit sie vor vier Jahren zur Schule kamen, sind Leonie und Ina beste Freundinnen. Aber jetzt steht Leonie vor Inas Tür und traut sich nicht hineinzugehen. Hinter der Tür liegt Ina im Krankenbett. Sie hatte gestern einen Fahrradunfall.

Sendung am 08.03.2015 um 08:05 Uhr
Der Dreimaster Pirat, ein altes Segelschiff, an der Ostseekueste von Polen (2013) (picture alliance / Beate Schleep)

Eulenspiegel, der Seeräuber

Till Eulenspiegel bricht aus einem Kerker aus und flieht aufs wilde Meer - geradewegs in die Arme von argwöhnischen Seeräubern. Klaus Störtebeker ist ihr Anführer.

Sendung am 15.03.2015 um 08:05 Uhr
Wildschwein und Fuchs finden die junge Fliege ganz bezaubernd. (picture alliance / dpa / Ina Fassbender)

Nur 1 Tag

Wildschwein und Fuchs schauen zu, wie eine Fliege schlüpft. Und die junge Fliege ist so bezaubernd, dass die Beiden es sehr bedauern, dass sie eine Eintagsfliege ist.

Sendung am 22.03.2015 um 08:05 Uhr
Antal findet ein Schneckenhaus mit einem kleinen roten Pferdchen darin, und niemand will es ihm glauben. (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)

Antals Tier

Antal schlendert von der Schule nach Hause und kickt ein Schneckenhaus vor sich her. Da ertönt eine wütende Stimme: "He pass doch auf! Du Rüpel!" Antal hebt das Schneckenhaus auf und entdeckt darin ein kleines Pferd.

Sendung am 29.03.2015 um 08:05 Uhr
Die Bronzeplastik der "Bremer Stadtmusikanten" des Bildhauers Gerhard Marcks, am Rathaus von Bremen (picture alliance / dpa  / Ingo Wagner)

Kakadus ReisenDen Stadtmusikanten hinterher - auf nach Bremen

Hätte statt eines Hahns zufällig der Kakadu am Wegesrand gestanden, als Esel, Hund und Katze sich auf den Weg nach Bremen gemacht haben, dann wäre er vielleicht der vierte Stadtmusikant im Märchen eworden. Doch die Brüder Grimm haben die Geschichte eben mit dem Hahn fertiggestellt.