Donnerstag, 23. Oktober 2014MESZ10:46 Uhr

Klangkunst

Carroussa Sonore
Carroussa Sonore, Rabat

Saout Radio ist eine im Aufbau befindliche Internet-Plattform für arabische und afrikanische Klang- und Radiokunst. Es entstand ein ungewöhnliches Projekt: Beladen mit experimenteller Musik, fuhr eine "Carroussa Sonore" durch Rabat und legt für einen Moment eine bisher unbekannte Kartografie der Stadt an. Mehr

Die 50 Skulpturen des Institut fuer Feinmotorik
 Institut fuer Feinmotorik  - Oktogrammoticum, 2012 in Brüssel

Das Hauptinstrument des Institut fuer Feinmotorik ist das "Octogrammoticum". Auf acht präparierten Plattenspielern drehen sich: Gummibänder, Vaseline, eine leere Klopapierrolle, Büroklammern und viele andere Gebrauchsgegenstände.Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 07.09.2012

Inventionen 30

Ursendung

Von Folkmar Hein

Das Festival 'Inventionen' präsentiert seit 30 Jahren Elektroakustik und Klangkunst
Das Festival 'Inventionen' präsentiert seit 30 Jahren Elektroakustik und Klangkunst (Genelec.com)

"Musik für mehr als einen Lautsprecher" - unter diesem Motto präsentiert das Festival 'Inventionen' seit 30 Jahren Elektroakustik und Klangkunst vom Feinsten. Mit Werken von Tomomi Adachi, Ricardo Climent, Francis Dhomont, Hanna Hartman, Wolfgang Mitterer und Trevor Wishart.

Im Jubiläumsjahr muss das Festival pausieren. Ein Grund mehr, seine Höhepunkte neu ins Gedächtnis zu rufen.

Produktion: DKultur 2012
Länge: 54"30


Folkmar Hein, geboren 1944, leitete 1974-2009 das elektronische Studio der TU Berlin und war 1991-1997 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für elektroakustische Musik. 2010 ausgezeichnet mit dem Ehrenpreis des Deutschen Klangkunstpreises.