Seit 00:05 Uhr Lange Nacht
 
Samstag, 28. Mai 2016MESZ02:06 Uhr

Im Gespräch

Sendung am 28.05.2016 um 09:05 UhrSendung vom 27.05.2016Sendung vom 26.05.2016Sendung vom 25.05.2016
Die Galeristin Philomene Magers mit ihrer Galerie-Partnerin Monika Sprüth (© Dagmar Schwelle)

Philomene MagersGaleristin in einer globalen Welt

Der Großvater Kunstsammler, die Mutter Galeristin - da lag für Philomene Magers das Kunstgeschichtsstudium nahe. Mit "Sprüth Magers" führt sie inzwischen eine der erfolgreichsten Galerien Deutschlands - mit Dependancen rund um den Globus. Sie setzt auf unbekannte Künstler.

Sendung vom 24.05.2016Sendung vom 23.05.2016
Silvia Bovenschen (2008) (imago / Christian Thiel)

Autorin Silvia BovenschenSchreiben mit "grimmiger Heiterkeit"

Trotz ihrer schweren Krankheit wurde Silvia Bovenschen eine der führenden Intellektuellen Deutschlands. Britta Bürger besuchte sie in ihrer Berliner Wohnung und sprach mit ihr über Feminismus, Literatur und ihre langjährige gleichgeschlechtliche Beziehung.

Sendung vom 21.05.2016
Europaflaggen vor der Europäischen Kommission in Brüssel (dpa / picture alliance / Daniel Kalker)

Rechtsruck und AbschottungIst Europa ein Auslaufmodell?

War es das mit der europäischen Idee? Fliegt uns Europa gerade um die Ohren? Was können wir tun, um Europa wieder auf die Beine zu helfen? Darüber diskutieren wir mit Evelyn Roll, leitende Redakteurin der "Süddeutschen Zeitung", und Jan Techau, Direktor des Thinktanks "Carnegie Europe" in Brüssel.

Sendung vom 20.05.2016Sendung vom 19.05.2016Sendung vom 18.05.2016Sendung vom 17.05.2016Sendung vom 14.05.2016Sendung vom 13.05.2016Sendung vom 12.05.2016Sendung vom 11.05.2016Sendung vom 10.05.2016Sendung vom 09.05.2016Sendung vom 07.05.2016
Arm im Alter - das droht nach Ansicht vieler Experten zahlreichen Menschen in Deutschland. (imago stock & people)

AltersvorsorgeWie viel Rente ist genug?

Von der gesetzlichen Rente allein wird in Zukunft kaum einer mehr leben können. Doch was genau kann man tun, um im Alter nicht zu verarmen? Wir fragen einen Wissenschaftsjournalisten und eine Finanzexpertin.

Sendung vom 06.05.2016Sendung vom 04.05.2016
Heide Simonis (SPD) (Deutschlandradio Kultur / Leila Knüppel)

Heide Simonis"Politik ist manchmal öde"

Sie war die erste Ministerpräsidentin Deutschlands und ist auch heute eine der bekanntesten Politikerinnen: Heide Simonis. "Im Gespräch" erzählt sie von ihrem erzwungenen Abschied von der Macht und ihrem Umgang mit der Parkinsonschen Krankheit.

Sendung vom 03.05.2016Sendung vom 02.05.2016Sendung vom 30.04.2016
Eine junge Beschäftigte schläft am Arbeitsplatz ein. (dpa / picture alliance / Rene Fluger)

Burn-out adéDer Traum vom idealen Job

Es ist ein gut eingespieltes Ritual: Am 1. Mai demonstrieren die Gewerkschaften für bessere Arbeitsbedingungen. Aber was bedeutet das in der heutigen Arbeitswelt? Was muss passieren, damit Mitarbeiter nicht ausbrennen oder innerlich kündigen?

Sendung vom 29.04.2016
Sissi Perlinger (Franziska Schrödinger   )

Entertainerin Sissi PerlingerWie Lachen das Altern erleichtert

Sie trägt ausschließlich Leopardenmuster, singt, tanzt und erzählt Witze. Sissi Perlinger nennt sich selber Skurril-Entertainerin und ist mit ihren schrägen Bühnenshows äußerst erfolgreich. "Im Gespräch" erzählt sie aus ihrem Leben zwischen Deutschland, Ibiza und Goa.

Sendung vom 28.04.2016
Nader Khalil, Leiter Deutsch-Arabisches Zentrum des Evangelischen Jugend- & Fürsorgewerkes. (@Privat)

Nader KhalilEin Leben für bessere Integration

Nader Khalil, einst selbst ein Flüchtling, hat sein Leben der Integration gewidmet. Heute gilt er als einer der gefragtesten Experten, wenn es um die Probleme arabischer Familien in Berlin geht.

Seite 1/43
Mai 2016
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

28.05.2016, 09:05 Uhr Im Gespräch
Live mit Hörern
0 08 00.22 54 22 54
gespraech@deutschlandradiokultur.de

Forschung am Limit des Menschen
Gisela Steinhauer im Gespräch mit Prof. Dr. Hanns-Christian Gunga, Weltraummediziner, Direktor des Institut für Physiologie am Zentrum für Weltraummedizin und Extreme Umwelten an der Berliner Charité

Kompressor

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge