Samstag, 20. September 2014MESZ05:57 Uhr
September 2014
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Kompressor

weitere Beiträge

Fazit

Neues FormatTheater-Spielzeit-Auftakt-Konferenz
Sewan Latchinian, der Intendant des Rostocker Volkstheaters

Es häufen sich die spannenden Theaterpremieren. Zum Spielzeitbeginn sind es so viele, dass "Fazit" die Theater-Spielzeit-Auftakt-Konferenz ins Leben gerufen hat. Analog zur Bundesliga-Konferenz schalten wir uns von Kritiker zu Kritiker.Mehr

weitere Beiträge

Im Gespräch

Sendung vom 20.09.2014Sendung vom 19.09.2014Sendung vom 18.09.2014
Der Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss.

Lukas BärfussWas bedeutet Ihnen Vertrauen?

Der Schweizer Lukas Bärfuss gehört inzwischen zu den anerkanntesten deutschsprachigen Autoren. In seinem zuletzt veröffentlichten Roman "Koala" arbeitet er den Selbstmord seines Bruders auf.

Sendung vom 17.09.2014
Der Geruchsforscher Hanns Hatt ist nicht nur führend auf seinem Gebiet, sondern kann seine Erkenntnisse auch unterhaltsam vermitteln.

Hanns HattWarum ist Riechen besser als Sudoku?

Menschen sind Augentiere - etwa 80 Prozent der Informationen über unsere Umwelt erhalten wir über die Augen. Doch wir sollten dabei die Nase nicht vergessen. Sie trifft wichtige Entscheidungen.

Sendung vom 16.09.2014
Sarah Willis spielt seit über 12 Jahren als erste weibliche Blechbläserin bei den Berliner Philharmonikern das Horn.

Hornistin Sarah WillisWarum muss Musik Spaß machen?

Sarah Willis spielt seit über 12 Jahren als erste weibliche Blechbläserin bei den Berliner Philharmonikern das Horn. Sie engagiert sich in der Jugendarbeit des Orchesters und bringt Kindern die Musik und vor allem den Spaß daran nahe.

Sendung vom 15.09.2014Sendung vom 13.09.2014
Der Philosoph, Mediziner und Medizinethiker Giovanni Maio

Giovanni MaioWas ist gute Medizin?

Zu viele Apparate, zu wenig Zuwendung - die Medizin habe sich in eine falsche Richtung entwickelt, meint der Bioethiker Giovanni Maio. Er fordert einen grundsätzlich neuen Ansatz im Gesundheitswesen.

Sendung vom 12.09.2014Sendung vom 11.09.2014Sendung vom 10.09.2014
Barbara Honigmann

Barbara HonigmannWas verbindet den Talmud und Ihre Romane?

Erst mit Ende 20 begann die Schriftstellerin Barbara Honigmann, sich für ihre jüdischen Wurzeln zu interessieren. Sie kam 1949 in Ost-Berlin zur Welt, ihre Eltern waren aus dem Exil in London in die DDR gekommen. Wie hat das ihr Schreiben geprägt?

Sendung vom 09.09.2014Sendung vom 08.09.2014Sendung vom 06.09.2014Sendung vom 05.09.2014Sendung vom 04.09.2014Sendung vom 03.09.2014Sendung vom 02.09.2014
Imke Rust steckt schwarze Rosen in die Wüste in Namibia

Imke RustWie viel Namibia steckt in Ihrer Kunst?

Die Namibierin Imke Rust steckt schwarze Rosen in die Wüste, klebt Regenwolken auf Felsen und lässt Plastik-Goldfische in Eis-Bächen schwimmen. Häufig sind es symbolische Kunstprojekte, mit denen die Künstlerin vor der Umweltzerstörung in Namibia warnt.

Sendung vom 01.09.2014Sendung vom 30.08.2014Sendung vom 29.08.2014Sendung vom 28.08.2014
Gunter Pleuger

Gunter Pleuger Spricht ein Diplomat auch mal Klartext?

Als der damalige US-Außenminister Colin Powell im Februar 2003 vor dem UN-Sicherheitsrat über angebliche irakische Massenvernichtungswaffen spricht, sitzt Gunter Pleuger nur einige Meter weit entfernt. Und er weiß, dass die Behauptungen Powells falsch sind. Was kann ein Diplomat in so einer Situation tun?

Sendung vom 27.08.2014
Heinz Ratz, Liedermacher, aufgenommen am 01.02.2008 während der Aufzeichnung des ZDF-Wissenschaftstalk "Nachtstudio" in schwarzem Pullover vor gelb-rotem Hintergrund.

Heinz RatzWie kann man den Stimmlosen eine Stimme geben?

Damit hat der Musiker und Aktivist Heinz Ratz Erfahrung. Derzeit läuft sein zweites Projekt, mit dem er auf die Situation von Flüchtlingen in Deutschland aufmerksam macht. Von seinen Erfahrungen als Weltverbesserer erzählt er "Im Gespräch".

Sendung vom 26.08.2014
Bridge Markland

Bridge MarklandWas macht die Frau zum Mann?

Sie überschreitet die Grenzen zwischen den Geschlechtern: Bridge Markland, Performance-Künstlerin. Im Gespräch fragen wir sie: Woher kommt die Lust daran, einen Mann zu spielen? Und wie geht das?

Sendung vom 25.08.2014Sendung vom 23.08.2014
Seite 1/23