Montag, 3. August 2015MESZ12:38 Uhr

Buchkritik

ErziehungLasst Kinder so sein, wie sie sind
25. Weltkindertagsfest in Berlin (picture alliance / dpa / Foto: Jörg Carstensen)

"Kindheit ist keine Krankheit" heißt das Buch von Kinderarzt Michael Hauch. Es ist ein gut geschriebener Ratgeber vor allem für Eltern, die alles perfekt machen wollen. Müssen sie nicht, sagt Hauch. Jedes Kind ist anders und deshalb mahnt er: "Hört auf Kinder zu normieren".Mehr

weitere Beiträge

Literatur

Lyriksommer"Heilig die irren Hirten der Rebellion"
US-amerikanischer Schriftsteller und Lyriker ("Planet news"), einer der bedeutensten Autoren der "Beat-Generation", aufgenommen während einer öffentlichen Dichterlesung in London am 17. July 1967. (picture alliance / dpa )

Seine Verse sollten eine "Wehklage für das Lamm in Amerika" sein, ein "vergängliches Amerikanisches Geheul". Allen Ginsberg hat seine Erfahrungen in Worte gesetzt: atemlos, sich an den Rhythmen des Jazz orientierend. Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik / Archiv | Beitrag vom 25.05.2012

Ihre Buchhändlerin empfiehlt

Eren Güvercin: "Neo-Moslems", Alex MacLean: "Über den Dächern von New York", Angela Krauß: "Wie weiter"

Annette Pollmann im Gespräch

Jeden Freitag geben Buchhändler Tipps zum Schmökern. (Deutschlandradio - Daniela Kurz)
Jeden Freitag geben Buchhändler Tipps zum Schmökern. (Deutschlandradio - Daniela Kurz)

Immer freitags sprechen wir mit Buchhändlern aus ganz Deutschland. Von ihnen wollen wir wissen, wie sie Neuerscheinungen und aktuelle Entwicklungen auf dem Buchmarkt einschätzen. Heute mit Annette Pollmann von der Buchhandlung Ludwig in Köln.

Annette Pollmann empfiehlt:

Ein besonders spannendes und lehrreiches Buch:
"Neo-Moslems: Porträt einer deutschen Generation" von Eren Güvercin
Verlag Herder, 200 Seiten, 14,99 Euro

Ein besonders schönes Buch:
"Über den Dächern von New York" von Alex MacLean
Schirmer/Mosel Verag, 237 Seiten, 49,80 Euro

Ihren persönlichen Lieblingstitel:
"Wie weiter" von Angela Krauß
Suhrkamp Verlag, 116 Seiten, 14,80 Euro