Mittwoch, 1. Juli 2015MESZ23:14 Uhr

Buchkritik

SachbuchSchlaflos durch die Nacht
An Schlaf nicht zu denken: Viele Menschen leiden unter Ruhelosigkeit. (imago/McPHOTO)

Schlafmangel kann zum ernsten Gesundheitsrisiko werden - und im schlimmsten Fall zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen. Der Mediziner Ingo Fietze erläutert in seinem Buch "Über guten und schlechten Schlaf", wie man das Problem in den Griff bekommt.Mehr

ZivilisationskritikEntschleunigte Naturbetrachtungen
Der kroatische Schriftsteller Edo Popovic (dpa / picture alliance / Jens Kalaene)

Das Buch "Anleitung zum Gehen" des kroatischen Autors Edo Popovic versammelt kritische Betrachtungen über Zeit, Mensch und Natur. In Gedanken erklimmt er hohe Berge, verharrt in Erinnerungen und streift durch die Geschichte der Menschheit.Mehr

weitere Beiträge

Literatur

Schmerz und KreativitätKopfattacken
Der Philosoph Friedrich Nietzsche (picture-alliance / Zentralbild )

Als Quelle unkontrollierbarer Ideenproduktion schätzt und fürchtet man ihn bis heute: Für Immanuel Kant war der Schmerz der "Stachel aller Tätigkeiten", für den Migräniker Friedrich Nietzsche sogar ein "Befreier des Geistes".Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik / Archiv | Beitrag vom 27.04.2012

Ihre Buchhändlerin empfiehlt

Marc Elsberg: "Blackout - Morgen ist es zu spät", John Boyne: "Der Junge mit dem Herz aus Holz", Ken Follett: "Sturz der Titanen"

Jeden Freitag geben Buchhändler Tipps zum Schmökern.
Jeden Freitag geben Buchhändler Tipps zum Schmökern.

Immer freitags sprechen wir mit Buchhändlern aus ganz Deutschland. Von ihnen wollen wir wissen, wie sie Neuerscheinungen und aktuelle Entwicklungen auf dem Buchmarkt einschätzen. Heute mit Sabine Grießler von der Meißener Buchhandlung.

Sabine Grießler empfiehlt:

Ein besonders spannendes und lehrreiches Buch:
"Blackout - Morgen ist es zu spät" von Marc Elsberg
Blanvalet, 799 Seiten, 19,99 Euro

Ein besonders schönes Buch:
"Der Junge mit dem Herz aus Holz" von John Boyne
Fischer, 232 Seiten, 13,99 Euro

Ihr persönlichen persönlichen Lieblingstitel:
"Sturz der Titanen" von Ken Follett
Bastei Lübbe, 1037 Seiten, 12,99 Euro