Seit 15:30 Uhr Tonart
 
Dienstag, 24. Mai 2016MESZ15:48 Uhr

Kennedy in West-Berlin / Archiv | Beitrag vom 26.06.2013

"Ich bin ein Berliner"

Vor 50 Jahren besuchte US-Präsident John F. Kennedy West-Berlin - und der RIAS war dabei

26. Juni 1963: US-Präsident John F. Kennedy spricht vor dem Rathaus Schöneberg den historischen Satz "Ich bin ein Berliner". (picture alliance / dpa / THE KENNEDY MUSEUM)
26. Juni 1963: US-Präsident John F. Kennedy spricht vor dem Rathaus Schöneberg den historischen Satz "Ich bin ein Berliner". (picture alliance / dpa / THE KENNEDY MUSEUM)

Der RIAS begleitete den Besuch von US-Präsident John F. Kennedy vor 50 Jahren mit einem Ü-Wagen der besonderen Art: Es war ein umgerüsteter PKW, der dem Wagen des Staatsgastes folgte. Hören Sie die Reportagen in historischen Aufnahmen!

Mit dem Besuch von John F. Kennedy am 26. Juni 1963 in West-Berlin sind zwei Premieren verbunden: Es ist der erste Besuch eines US-amerikanischen Präsidenten in der geteilten Stadt nach dem Bau der Berliner Mauer. Und der Rundfunksender RIAS berichtet aus diesem Anlass erstmals aus einem umgerüsteten PKW, der hinter dem Wagen des Präsidenten fährt. Das Wagnis einer drahtlosen Sendung aus einem fahrenden Auto gelingt!

Über sieben Stunden bleibt Kennedy in West-Berlin, fährt mit offenem Wagen durch die Stadt, wird überall bejubelt, hält vier Reden, schüttelt viele Hände – und immer sind die RIAS-Reporter dabei, darunter auch Jürgen Graf, der aus dem fahrbaren Studio erzählt und damit Rundfunkgeschichte schreibt. Geschichte macht auch der junge Präsident, allerdings mit vier Worten, die ihn in Deutschland zur Legende werden lassen: "Ich bin ein Berliner".

Audio anhören

Audio anhören

Audio anhören

Audio anhören

Audio anhören

Audio anhören

Audio anhören

Audio anhören

Audio anhören




Unsere Sendungen zum Kennedy-Besuch vor 50 Jahren:

23.6.2013
Aus den Archiven – 8:05 Uhr
Ich bin ein Berliner
Vor 50 Jahren besuchte John F. Kennedy West-Berlin.

26.6.2013
Länderreport – 13:07 Uhr
"Ich bin ein Berliner"
Der 26. Juni 1963. Der Tag, der ein besonderer wurde

27.6.2013
Länderreport – 13:07 Uhr
"Ich bin ein Berliner" und ein Fragezeichen
Wie stolz ist der Berliner denn heute noch und worauf?

Mehr bei deutschlandradio.de

Externe Links:

Vor 50 Jahren: John F. Kennedy in Berlin

Aus den Archiven

RIAS 1973 Popmusik in der DDR
Die "Puhdys" während ihres Auftritts in der Hamburger "Fabrik". Am 10. November 1976 trat zum ersten Mal eine Rockband aus der DDR in einem westdeutschen "Rockschuppen" auf. Die "Puhdys" singen in deutscher Sprache und sind die absolute Top-Gruppe der DDR. (pichture alliance / Heidtmann)

In einer Sendung des RIAS-Jugendfunks vom 29.3.1973 beschreibt Hans-Günter Goldbeck-Löwe eine "neue Popmusik in der DDR", eine Musik, die vorsichtig einen eigenen Weg sucht. Mehr

weitere Beiträge

Kalenderblatt

EritreaBlutiger Weg in die Unabhängigkeit
Flagge von Eritrea (afp / Nichole Sobecki)

Drei Jahrzehnte dauerte der bewaffnete Aufstand der Eritreischen Befreiungsfront gegen die äthiopische Armee. Am Ende war die Guerilla-Truppe EPLF siegreich. Am 24. Mai 1991, heute vor 25 Jahren, marschierte sie in der eritreischen Hauptstadt Asmara ein.Mehr

Vor 775 JahrenErste urkundlich erwähnte Apotheke
Arzneimittelschubladen in der Jan von Werth Apotheke in Köln. (picture alliance / dpa / Oliver Berg)

Ursprünglich war die Apotheke ein Lagerraum für Tee, Gewürze oder Kräuter, der später dann auch als Werkstatt diente, um Tinkturen, Salben und Arzneipflanzenmischungen zuzubereiten und zu verkaufen. Am 23. Mai 1241 wird erstmals in Deutschland eine "apotheca" erwähnt.Mehr

Schlöndorffs Film "Der junge Törless"Deformation und Verrohung
Filmszene, schwarz-weiß: Ein junger Mann und eine junge Frau stehen sich nah gegenüber und schauen sich an, ihre Arme um seinen Hals. (imago stock&people)

Mit "Die Blechtrommel" und "Tod eines Handlungsreisenden" gelangte der deutsche Regisseur Volker Schlöndorff zu Weltruhm. Doch schon sein erster Film "Der junge Törless" nach der Romanvorlage von Robert Musil war ein Meisterwerk. Heute vor 50 Jahren wurde er uraufgeführt. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

fghjghj