Seit 01:05 Uhr Tonart
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
Seit 01:05 Uhr Tonart
 
 
 

Hörspiel und Feature zum Nachhören

Frauen demonstrieren vor dem Haus eines vergewaltigten Mädchens in Neu-Delhi. (AFP / Chandan Khanna )

Unterdrückung von Frauen in IndienGraffiti statt Angst

"Meine Mutter war alleinerziehend, mein Vater Alkoholiker." So eröffnet Shilo Shiv Suleman aus Bangalore ihre Graffiti-Workshops. Sie sollen Frauen dazu ermutigen, mit Grafitti gegen ihre Unterdrückung im öffentlichen Raum zu kämpfen.

Die Beine einer Hebamme beim Laufen. In der Hand hält sie eine rote Arzttasche. (picture alliance / dpa / Caroline Seidel)

GeburtshilfeTod eines Neugeborenen

2.000 Geburten hat die Geburtshelferin Anna R. in ihrer 35-jährigen Berufslaufbahn außerklinisch begleitet. Dann kommt es zu einem tragischen Ereignis - das Kind stirbt bei der Geburt. Die Existenz der Hebamme steht auf dem Spiel

Seite 1/18

Hörspiel

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Feature

weitere Beiträge

Klangkunst

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur