Feature / Archiv /

Herzog - Porträt einer Leidenschaft

Zum 70. Geburtstag von Werner Herzog (Ursendung)

Von Beate Becker

Regisseur Werner Herzog
Regisseur Werner Herzog (AP)

Werner Herzog wird in Deutschland vor allem als Regisseur von Filmen mit Klaus Kinski wahrgenommen. Dahinter verschwindet, dass der Bayer, der seit Mitte der 90er-Jahre in Kalifornien lebt, bis heute mehr als 60 Dokumentar- und Spielfilme gedreht hat.

Er dreht an exotischen Orten, unter extremen Bedingungen und physischen Anstrengungen und findet spektakuläre Bilder, die den Zuschauer existenziell berühren.

Die Autorin hat sich alle Filme angesehen und stellt den innovativen und eigensinnigen Regisseur in Filmausschnitten, Zitaten und Interviews mit seinem Bruder und Manager Lucki Stipetic, dem Filmwissenschaftler Chris Wahl und seinem Kameramann Peter Zeitlinger vor.

Audio-Ausschnitt: "Herzog" - Zum 70. Geburtstag des Filmemachers

Mit: Geno Lechner, Max Urlacher, Wilfried Hochholdinger, David Czesienski
Produktion: DKultur 2012
Länge: 53'58



Mehr bei deutschlandradio.de

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Feature

Die Nokia-Karawane

Der Schauspieler Patrick Güldenberg

Durch Steppen, Wüsten und Gebirge sind Mensch und Tier unterwegs auf abenteuerlicher Reise: so der Mythos "Karawane". Die Karawanen heute sind weniger pittoresk.

 

Hörspiel

Album (1/2)

Friedhelm Ptok im Studio am Mikrofon.

Was hat der "Maier am Himalaya" mit Karl Marx oder Denis Diderot, mit Edward Lear oder Margaret Thatcher zu tun? Was verbindet Kuba, Kometen, Poeten mit Pflanzenforschern und Mathematikern, Chefökonomen mit Cocktailrezepten?