Seit 18:07 Uhr Wortwechsel
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 18:07 Uhr Wortwechsel
 
 

Lesart / Archiv | Beitrag vom 30.10.2015

Georg-Büchner-PreisträgerWie Rainald Goetz die Sprache ausreizt

Peter Eisenberg im Gespräch mit Joachim Scholl

Rainald Goetz bei einer Rede. (dpa / Daniel Maurer)
Rainald Goetz im November 2013 bei der Verleihung des Schiller-Gedächtnis-Preis des Landes Baden-Württemberg (dpa / Daniel Maurer)

Was macht die Literatur von Rainald Goetz aus? Peter Eisenberg hat sich mit dem grammatikalischen Berserkertum des diesjährigen Georg-Büchner-Preisträgers beschäftigt. Auch der Linguist Eisenberg erhält am Samstag in Darmstadt einen Preis - für seine wissenschaftliche Prosa.

Rainald Goetz wird gelegentlich als "Grammatik-Berserker" bezeichnet. Als einer, der die Möglichkeiten der deutschen Sprache bis ins Letzte ausreizt. Goetz wird am Samstag in Darmstadt der Georg-Büchner-Preis verliehen, die bedeutendste Auszeichnung für Literaten hierzulande.

Auch der Sprachwissenschaftler Peter Eisenberg bekommt dort eine Ehrung, nämlich den mit 20.000 Euro dotierten Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa. Der emeritierte Professor für Deutsche Sprache der Gegenwart an der Universität Potsdam hat sich in seiner Arbeiten mit dem Stil der Schriftsteller befasst. Auch mit dem "Grammatik-Berserkertum" von Rainald Goetz, das er im Gespräch mit uns analysiert.

Programmtipp - In Zeitfragen.Literatur hören Sie ab 19:30 Uhr das Feature "Die Heiligkeit der Schrift" von Ulrich Rüdenauer über den Georg-Büchner-Preisträger 2015 Rainald Goetz.

Mehr zum Thema

Büchner-Preisträger Rainald Goetz - "Die Heiligkeit der Schrift"
(Deutschlandradio Kultur, Zeitfragen, 30.10.2015)

Von Andy Warhol bis Rainald Goetz - Im Netz: Tagebücher des öffentlichen Lebens
(Deutschlandradio Kultur, Literatur, 25.10.2015)

Thomas Meinecke über Rainald Goetz - Unter Popliteraten
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 08.07.2015)

DJ WestBam über seinen Freund Rainald Goetz - "Der Rainaldo hat da natürlich Allergrößtes geleistet"
(Deutschlandradio Kultur, Kompressor, 08.07.2015)

Büchner-Preis für Rainald Goetz - "Ein sehr elektrisierender Autor"
(Deutschlandradio Kultur, Interview, 08.07.2015)

Literaturauszeichnung - Büchner-Preis für Rainald Goetz
(Deutschlandfunk, Aktuell, 08.07.2015)

Lesart

9. DezemberRachel Williams: "Magische Welten"
Adventskalender 2016 - Rachel Williams/ Carnovsky (Illustrator), Magische Welten. Entdecke verborgene Lebensräume mit der Zauberlupe, Prestel Verlag (Combo: Deutschlandradio) (Prestel Verlag)

Während der Adventszeit empfehlen unsere Kollegen täglich ein Buch. Kim Kindermann schwärmt von dem Kindersachbuch "Magische Welten", das zu einer fantastischen Entdeckungsreise rund um die Welt einlädt. Magisch und fabelhaft. Mehr

Basteln im TrendSelbermachen macht glücklich, oder?
(picture alliance / Stephan Goerlich)

Bastel-Muffel trifft Bastel-Fan: Unser Moderator Joachim Scholl hat Basteln schon als Kind gehasst und nie auch nur einen vernünftigen Strohstern zustandegebracht. Bernhard Auge vom Frechverlag dagegen meint: Basteln macht glücklich.Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur