Freitag, 31. Oktober 2014MEZ15:25 Uhr

Album der Woche

Album der WochePopmusik in Reinform
Die Sängerin Sia Furler.

Für zahlreiche Künstler hat sie schon Hits geschrieben, jetzt kümmert sie sich auch um ihre eigene Karriere: Auf ihrer neuen Platte "1000 Forms of Fear" setzt sich Sia mit ihren Ängsten auseinander.Mehr

PopmusikGereifter Weltstar
Das Cover des Albums "Ultraviolence" von Lana Del Rey (UMD/ Vertigo Berlin)

Mit ihrem Youtube-Hit "Video Games" wurde die US-Amerikanerin Lana Del Rey im Jahr 2011 über Nacht zum Weltstar. Auf ihrem neuen Album "Ultraviolence" zeigt sich die Sängerin von einer reiferen Seite.Mehr

weitere Beiträge

Radiofeuilleton - Musik

Neo-CountryFamilienangelegenheiten

Carper Family will auf seinem neuen Album eigene Vorstellungen von Country-Musik umsetzen. Dafür gräbt das Trio aus Austin in Texas alte Traditionals aus und vertraut auf die Magie akustischer Instrumente.Mehr

Blues-RockZurück in die frühen 70er
Album-Cover: "Great Western Valkyrie" von Rival Sons

Auch mit ihrem neuen Album "Great Western Valkyrie" begleitet der Hörer die kalifornische Rockband Rival Sons auf eine Reise in die Vergangenheit und landet in den frühen 70er-Jahren. Ungefähr in der Zeit, als Led Zeppelin, Deep Purple und Bad Company ihre großen Erfolge feierten.Mehr

SoulInnovativer Beat-Bastler
Ausschnitt aus dem CD-Cover "Early riser" von Taylor McFerrin

Können Sie sich noch an Bobby McFerrin erinnern? Genau – "Don’t worry be happy". Sein Sohn Taylor McFerrin bastelt auf seinem ersten Album "Early riser" mit altem Jazz, Hip Hop und Beats an der Zukunft des Soul.Mehr

weitere Beiträge

Album der Woche / Archiv | Beitrag vom 14.01.2013

"Für Frauen ist das kein Problem"

Von Max Raabe

Max Raabe: "Für Frauen ist das kein Problem"
Max Raabe: "Für Frauen ist das kein Problem" (UCJ / We Love Music)

Seit mehr als 25 Jahren präsentiert Max Raabe mit seinem Palast Orchester Berlin erfolgreich Schlager und Chansons im Stil der 1920er- und 1930er-Jahre, zum Teil mit neuen Texten. Raabes neues Soloalbum "Für Frauen ist das kein Problem" ist eine Hymne auf das weibliche Geschlecht. Die Texte stammen, nach der erfolgreichen Zusammenarbeit beim Album "Küssen kann man nicht alleine", wieder von Max Raabe und seiner Kollegin Annette Humpe.

Label: UCJ / We Love Music
EAN: 9715800105718

Kritikerstimmen

Wer das neue Album von Max Raabe hört, lauscht gleichsam einem Hörspiel über die Liebe, das Leben und die kleinen menschlichen Abgründe. Leichtfüßig tippelt Raabe dabei von einem Text, der uns zum Lächeln bringt, zum nächsten. Und weil hinter all dem ein weiteres Mal die musikalische Liebesgeschichte Raabe / Humpe steht, umarmen die zarten Arrangements die schönen Worte und bilden so ihrerseits das perfekte Paar. Ein äußerst vergnügliches und lebenskluges Album für die leichten Stunden des Lebens.
(Christine Watty)

Erneut gelingt dem Gespann Raabe / Humpe ein höchst unterhaltsames Album mit Musik zwischen altem Schlager, Chanson und ironischer Kabarettkunst. Dass sich dabei Raabes Vorliebe für die 20er und 30er Jahre mit Humpes Neue-Deutsche-Welle-Vergangenheit auf das Trefflichste vereint, dürfte das Erfolgsgeheimnis des Duos auf Zeit sein.
(Uwe Wohlmacher)