Dienstag, 2. September 2014MESZ13:57 Uhr

Freispiel

A B C D E und ich
Teile des Hamburger Hafens und die Elbe im Licht der untergehenden Sonne.

Jugendliche mit Migrationshintergrund streifen durch Hamburg. Es geht um Streiche, Mutproben und ums Erwachsenwerden Den sechs Freunden hilft ihr Zusammenhalt. Zu ertragen gibt es so Einiges: den Argwohn einzelner Nachbarn, überforderte Polizisten voller Vorurteile, rassistische Übergriffe.Mehr

UrsendungKurzstrecke 30

Kurz und ungewöhnlich: Deutschlandradio Kultur sucht fortlaufend Autorenproduktionen zwischen Feature, Hörspiel und Klangkunst mit einer Länge von maximal 20 Minuten, um sie in der Magazinsendung "Kurzstrecke" vorzustellen und zu diskutieren.Mehr

weitere Beiträge

Freispiel / Archiv | Beitrag vom 28.05.2012

Kurzstrecke 2

Feature, Hörspiel, Klangkunst (Ursendung)

Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel

Blick auf die Knöpfe eines Mischpults
Blick auf die Knöpfe eines Mischpults (Stock.XCHNG / Matteo Discardi)

Was hört man zwischen den Stühlen? Kann Radio auch anders? Heute schon mal kurz gefasst?

Deutschlandradio Kultur sucht Neuproduktionen zwischen Feature, Hörspiel und Klangkunst. In der zweiten Ausgabe unserer neuen Sendereihe finden Sie unter anderem:

Malinka
Von Johan Andrén
Vater und Sohn (2) erklimmen Berg. Vater nimmt auf, Sohn hört

Terra Subfónica
Von Daniel Blinkhorn
Was tut sich eigentlich unter der Hörschwelle?

Stolpersteine
Von Sonja Heyer und Max Jonas Baginski
Vorsicht, Denkmal im Weg

Power and Freedom
Von Sarah Boothroyd
Wut…Bürger in Aktion.

Produktion: Autorenprod./DKultur 2012
Länge: ca. 54"30


Außerdem: Neues aus der Wurfsendung mit Julia Tieke

"Open call - Einsendungen für die Kurzstrecke gesucht."

Wiederholung am 1. Juni 0.05 Uhr

Innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke können an uns geschickt werden. Wir wählen die interessantesten aus und stellen sie in unserer monatlichen Sendung Kurzstrecke vor.

Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Kurzstrecke - Audiostücke gesucht