Dienstag, 7. Juli 2015MESZ21:49 Uhr
Juli 2015
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

..,

Hörspiel

AusländerFamilie in Serie - Folge 32
Die untergehende Sonne taucht in Berlin die Spree in ein besonderes Licht. (picture alliance / dpa)

"Familie in Serie" ist eine Zusammenstellung von Geschichten aus "Pension Spreewitz" (RIAS Berlin) und "Neumann, zweimal Klingeln" (Radio DDR 1). Ausländischer Besuch in der Pension Spreewitz (West) und die Rettung der Völkerverständigung (Ost) sind die Themen der Folge 32. Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

Menschliches TreibgutToter Mann
Küste am Mittelmeer. (picture alliance / dpa / Matthias Toedt)

Beim Schwimmen im Meer vor seinem Haus in Marinella kollidiert Montalbano mit einer Leiche. Der Tote ist nur einer von vielen Namenlosen, die das Meer an die sizilianische Küste spült. Mehr

weitere Beiträge

Feature

ParanormalesInnen und Dazwischen
Die Autorin erlebt Sitzungen mit ein paar Überraschungen.  (imago / Attila Kleb)

Gibt es Menschen mit medialen Fähigkeiten, die in ihrem Gegenüber lesen können? Und wenn ja, was sehen sie dort? Die Autorin glaubt eigentlich nur, was sie sieht. Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst

Reihe: Hörschwellen (2/3)Vor der Stille
Mann mit Kopfhörer (imago stock&people)

Der Jazzmusiker Stefan Winter reiste mit seiner Partnerin Mariko Takahashi um die Welt. Sie erkundeten entlegene Wälder, ferne Küsten, urbane Räume und sammelten Töne. Winter reiht diese zu 12 akustischen Stillleben.Mehr

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

Wilbur und Charlotte
Das Bild zeigt ein Minischwein-Ferkel, aufgenommen am 18.05.2015 in Berlin. Schweine gelten als schlaue Tiere. Man kann sie dressieren und ihnen Tricks beibringen. (picture alliance / dpa /  Jennifer Heck)

Wilbur ist ein mickriges Ferkel und sucht dringend einen Freund. Zum Glück trifft es Charlotte, eine Spinne mit viel Fantasie. Fern ist 10 Jahre alt, lebt in einem kleinen Ort irgendwo in Amerika und hat gerade einen Sieg errungen.Mehr

weitere Beiträge

Freispiel

Sendung vom 13.07.2015

Chat von der FluchtFacebook sagt, Du bist in der Türkei

Dem Terror entkommen und nun auf der Flucht.  (AFP)

Bei einer Recherchereise im Sommer 2014 trifft die Autorin in Gaziantep in der Türkei den syrischen Aktivisten Faiz. Er war aus Syrien. geflüchtet. Ein Protokoll des Chats zwischen dem jungen Aktivisten auf der Flucht und der Autorin in ihrem Berliner Alltag.

Sendung vom 20.07.2015Sendung vom 27.07.2015
Taxis stehen Schlange am Flughafen in München (Bayern). (picture alliance / dpa/ Armin Weigel)

UrsendungKurzstrecke 40

In der aktuellen Ausgabe der Kurzstrecke präsentieren wir fünf Hörstücke über das Taxifahren von Studenten der Sound Studies (UdK Berlin).

Sendung vom 03.08.2015Sendung vom 10.08.2015Sendung vom 17.08.2015
Die Autorin Ulrike Müller (Jan Lehmann)

Schauspieler*innen im ExistenzkampfDas Projekt bin ich

In einer Zeit, in der es zu wenig bezahlte Arbeit für zu viele Künstler gibt, sprechen fünf Schauspieler darüber, wie es ist, in einer hochflexiblen Gesellschaft finanziell, familiär und beruflich zu überleben.

Sendung vom 31.08.2015
Eine Flaschenpost wird an einen Strand an der Golfküste von Texas gespült. Aufnahme von 2002. (picture alliance / dpa / Willy Matheisl )

UrsendungKurzstrecke 41

Kurz, ungewöhnlich und nicht länger als 20 Minuten: Innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke aus den Genres Feature, Hörspiel und Klangkunst können an uns geschickt werden. Wir wählen die interessantesten aus und stellen sie in dieser monatlichen Sendung vor.

Sendung vom 07.09.2015
Schauspielerin Jessica Lange in der Hand von King Kong, aufgenommen während der Dreharbeiten 1976. Der Film des Produzenten Dino de Laurentis kam im Dezember 1976 in die deutschen Kinos. (picture alliance / dpa / Paramount Pictures/Bert Reisfeld)

UrsendungKing Kong Theorie

In ihrem autobiografischen Roman "King Kong Theorie" schreibt Virginie Despentes über ihre Vergewaltigung mit 17 Jahren, über das erlittene Trauma, das sie zur Schriftstellerin gemacht hat. Im Hörspiel sind autobiografische Texte mit Interviewauszügen verwoben.