Freitag, 25. Juli 2014MESZ01:02 Uhr

Kriminalhörspiel

Ost-West im Krimi-Doppelpack
In den Städten gibt es zu wenig Parkplätze für Fahrräder.

Zwei Freunde klauen Autos im Westen und sind meist schneller als die Polizei. In der DDR klaut Mario Fahrräder und verkauft diese. Sein Bruder wird verletzt aufgefunden. Was hat er gewusst? Mehr

ThrillerDer Kammerjäger
Ein altes Auto der US-amerikanischen Highway Patrol.

Bob Dillon hat seinen Job als Kammerjäger verloren und findet eine Zeitungsannonce, in der ein "professioneller Schädlingsvernichter" gesucht wird. Nichtsahnend bewirbt er sich und landet bei einer internationalen Killervermittlungsagentur. Mehr

Operation Oboe
Zwei Hände halten ein schwarzes Fernglas in der Hand.

Die beiden Frauen Caroline und Gillian betreiben ein wenig erfolgreiches Beschattungsunternehmen. Da kommt ihnen das lukrative Angebot eines Colonel gerade recht. Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel / Archiv | Beitrag vom 01.10.2012

Frau Anna B. kommt in den vierten Stock

Von Andreas Marber

Im Seniorenheim werden mörderische Pläne geschmiedet
Im Seniorenheim werden mörderische Pläne geschmiedet (AP)

Die Sitzbank vor dem straff organisierten Seniorenheim ist der Treffpunkt von Anna B. aus dem Hochparterre und ihrer Mitbewohnerin aus dem zweiten Stock. Sie klatschen über Neuzugänge, Abgänge, Techtelmechtel.

Doch die tägliche Plauderei ist bei weitem nicht so harmlos, wie sie scheint. In Wahrheit dient sie einer der beiden alten Damen zu einer mörderischen Verführung.


Regie: Götz Naleppa
Mit: Dagmar Altrichter und Tilly Lauenstein
Ton: Georg Fett
Produktion: RIAS Berlin 1990
Länge: 54‘26


Andreas Marber, geboren 1961 in Radolfzell am Bodensee. Er war als Dramaturg an mehreren Theatern tätig und schrieb zahlreiche Theaterstücke. Seit 2000 lebt er als freier Autor in Hamburg. Zuletzt: 'Seine Braut war das Meer und sie umschlang ihn' (Theaterstück, 2010 uraufgeführt).