Seit 18:30 Uhr Hörspiel
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 18:30 Uhr Hörspiel
 
 

Kompressor | Beitrag vom 18.09.2015

Frage des TagesWie sähe eine Welt ohne Parkplätze aus?

Moderation: Stephan Karkowsky

(picture alliance / dpa)
Wäre die Welt ohne Parkplätze eine bessere? (picture alliance / dpa)

Heute, am internationalen Parking Day, verwandeln Initiativen auf der ganzen Welt Parkplätze in kleine Stadtoasen und werfen damit die Frage auf: Wie könnte eine Welt ohne Parkplätz aussehen? Das fragen wir den Verkehrsplaner Hermann Knoflacher.

Eine Frage, mit der sich der Verkehrsplaner Hermann Knoflacher, emeritierter Professor an der TU Wien und globaler Fußgeher-Vertreter der Vereinten Nationen, bestens auskennt. Im Kompressor wird er uns Rede und Antwort stehen.

Der internationale Parking Day ist auch auf Twitter ein Thema:

Mehr zum Thema

Das Auto - ein Auslaufmodell?
(Deutschlandradio Kultur, Interview, 04.08.2010)

"Man wird die Wirtschaft umorganisieren müssen"
(Deutschlandradio Kultur, Thema, 01.12.2009)

Fazit

Visual Lead AwardsMit Fotografien neue Erzählformen finden
Die Deichtorhallen präsentieren vom 27. August bis 30. Oktober 2016 alle Nominierten und Gewinner des Visual Lead Awards. (Tamara Göbel)

Auch in diesem Jahr werden in den Hamburger Deichtorhallen die Nominierten und Gewinner der Visual Lead Awards ausgestellt: Die besten Fotoreportagen, Anzeigen und Websites, die 2015 in Deutschland erschienen sind. Einige findet unsere Autorin herausragend. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur