Forschung und Gesellschaft

Nächste Sendung: 08.05.2014 19:30 Uhr

Intelligenter Staub
Sensornetzwerke durchdringen unsere Umwelt
Von Florian Felix Weyh

Während engmaschige Sensornetze ökonomische Vorteile und mehr Sicherheit versprechen, sehen die Gegner darin eine weitere Zunahme anlassloser Überwachung. Eine Zukunftstechnologie auf dem Prüfstand.

Sendung vom 24.04.2014

Sendung vom 17.04.2014

Sendung vom 10.04.2014

Sendung vom 03.04.2014

Sendung vom 27.03.2014

Sendung vom 20.03.2014

Sendung vom 13.03.2014

Sendung vom 06.03.2014

Sendung vom 27.02.2014

Sendung vom 20.02.2014

Sendung vom 13.02.2014

Sendung vom 06.02.2014

Sendung vom 30.01.2014

Sendung vom 23.01.2014

Sendung vom 16.01.2014

Sendung vom 09.01.2014

Sendung vom 02.01.2014

Sendung vom 19.12.2013

Sendung vom 12.12.2013

Sendung vom 05.12.2013

Sendung vom 28.11.2013

Sendung vom 21.11.2013

Sendung vom 14.11.2013

Sendung vom 07.11.2013

Sendung vom 31.10.2013

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Verwandte Links

Wissenschaft und Technik

Echo-LokalisationOrientierung durch Klicklaute

Ein blinder Mann ertastet mit seinem Langstock den Weg.

Fledermäuse und Delfine nutzen die Echoortung, um sich zu orientieren und sich ein Bild von ihrer Umgebung zu machen. Eine Fähigkeit, die offenbar auch blinde Menschen haben und gezielt einsetzen können.

TierforschungWölfen auf der Spur

Ein Wolf blickt aus seinem Gehege im Wildpark Eekholt, Schleswig-Holstein, den Fotografen an.

Sie wurden von den Menschen fast ausgerottet, nun kehren die Wölfe in die Wälder Mitteleuropas zurück. Von der Lausitz aus dringen sie immer weiter nach Osten und Süden vor - bis nach Weißrussland und Norditalien.

TechnikDas künstliche Känguru

Das bionische Känguru

Mit seinen langen Hinterbeinen kann sich das Känguru effizient fortbewegen, ohne viel Energie zu verschwenden. Für Maschinenbauer ist das ein interessantes Vorbild. In einem aufwändigen Projekt haben Ingenieure nun ein "bionisches Känguru" konstruiert.

 

Zeitreisen

SemantikAlles klar?

Aktivisten demonstrieren am 18.10.2012 in Berlin vor dem Reichstag für mehr Transparenz bei den Nebeneinkünften von Bundestagsabgeordneten. 

Transparenz ist eines der wichtigsten Schlagworte des gesellschaftlichen Diskurses. Doch der Traum von totaler Durchsichtigkeit ist nicht erst eine Erfindung des digitalen Zeitalters.