Freitag, 31. Oktober 2014MEZ07:15 Uhr

Die Reportage

Französisches RuinendorfLebendige Erinnerung
Das französische Ruinendorf Oradour-sur-Glane war 1944 Schauplatz eines Kriegsverbrechens der Waffen-SS, bei dem der komplette Ort zerstört und fast alle seine Einwohner ermordet wurden.

Deutsche Stimmen in den Ruinen des französischen Dorfes Oradour: Wo vor 70 Jahren auf Deutsch befohlen wurde, alle Einwohner zu ermorden, arbeiten jetzt freiwillige Helfer der Aktion Sühnezeichen gegen den Zerfall der Mauern an.Mehr

TV-TalksFrau Illner und Herr Huber

800 Sendungen in zwölf Jahren: Erich Huber sitzt regelmäßig im Publikum von TV-Talkshows - und das mit Leidenschaft. Wir haben ihn durch seine Fernsehwoche begleitet.Mehr

ParaguayMusik aus Abfall
Das Schild am Eingang der "Escuela de Música" in der Armensiedlung Bañado in Paraguays Hauptstadt Asunción.

Cateura liegt am Rande der Hauptstadt Paraguays – und ist die Müllkippe der Stadt. Kein Ort für Musik? Der Abfallexperte und Hobbygitarrist Favio Chavez hatte eine geniale Idee: aus Müll Instrumente zu machen. Mehr

weitere Beiträge

Die Reportage / Archiv | Beitrag vom 26.08.2012

Fern jeder Not

Reiche Rentner am Bodensee

Von Thomas Wagner

Nach Baden-Baden ist Überlingen die Stadt mit dem zweithöchsten Altersdurchschnitt in Deutschland.
Nach Baden-Baden ist Überlingen die Stadt mit dem zweithöchsten Altersdurchschnitt in Deutschland. (Thomas Wagner)

Überlingen hat 22.000 Einwohner - und den zweithöchsten Altersdurchschnitt in Deutschland. Die meisten Rentner müssen hier nicht auf den Euro achten. Sie machen es sich gemütlich unter ihresgleichen am Seeufer und genießen den Lebensabend.

Überlingen liegt am Bodensee und hat 22.000 Einwohner. Mehr als die Hälfte sind über 45 Jahre alt. Damit ist Überlingen, nach Baden-Baden, die Stadt mit dem zweithöchsten Altersdurchschnitt in Deutschland. Und jeden Tag ziehen noch mehr Rentner zu, denn Überlingen bietet außer Seeblick, Ruhe und Kultur noch einen vermeintlichen Vorteil: Man ist unter sich.

Der durchschnittliche Rentner in Überlingen muss nicht auf den Euro achten, er macht es sich gemütlich unter seinesgleichen am Seeufer und genießt seinen Lebensabend. Thomas Wagner über reiche Rentner am Bodensee.

Thomas WagnerThomas Wagner (privat)Tomas Wagner: "Früher haben sich die Älteren immer über uns Jugendliche aufgeregt, weil wir zu laut waren. Heute verstehe ich das langsam, denn längst genieße auch ich manchmal die Ruhe, die dieser See ausstrahlt. Eine Ruhe, die viele anlockt, ihren Lebensabend dort zu verbringen."




Manuskript zur Sendung als PDF oder im barrierefreien Textformat