Seit 18:00 Uhr Nachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 18:00 Uhr Nachrichten
 
 

Fazit

Sendung vom 18.01.2017Sendung vom 17.01.2017Sendung vom 16.01.2017Sendung vom 15.01.2017Sendung vom 14.01.2017Sendung vom 13.01.2017Sendung vom 12.01.2017
Montagsdemo der Pegida-Gruppierung am Tag der Deutschen Einheit in Dresden. (imago/Berg)

Medienkonferenz "German Angst" in BerlinDas Problem mit dem "Wir"

In Zeiten von Terror, Massenmigration und Populismus fühlen sich hierzulande viele bedroht und in ihrem sozialen Status gefährdet. Die Berliner Medienkonferenz trägt das Patentrezept schon im Titel und empfiehlt: "Das neue deutsche Wir". Doch das birgt einige Fallstricke.

Der chilenische Autor und Regisseur Guillermo Calderón, aufgenommen am 1.6.2010 in Moskau (picture-alliance / dpa / Stanislav Krasilnikov)

"Goldrausch" am Theater BaselEine Romanadaption als Mogelpackung

Es klingt vielversprechend: In Basel hat der Chilene Guillermo Calderón den Roman "Gold" des Schweizer Modernisten Blaise Cendrars für die Bühne bearbeitet. Seine Theaterversion "Goldrausch" ist zwar amüsant – interessanter ist es, das Buch zu lesen, meint unser Rezensent.

Sendung vom 11.01.2017
Ryan Gosling und Emma Stone im Musicalfilm "La La Land" (imago/ Zuma Press)

Neu im Kino: "La La Land"Das Wesen des Showbusiness

Nun ist er auch bei uns in den Kinos, der große Gewinner der Golden Globes 2017: der Musicalfilm "La La Land". Damien Gazelle erzählt darin die Geschichte zweier Künstler, die in Hollywood berühmt werden wollen. Und erreicht dabei auch einen Blick hinter die Kulissen der Filmszene.

(picture alliance / dpa / Caitlin Ochs)

Machtwechsel im Weißen Haus"Das Schlachtfest ist bereitet"

Der Machtwechsel im Weißen Haus macht deutlich, was die Öffentlichkeit künftig von Donald Trump zu erwarten hat. Vor allem dürfe man ihn nicht unterschätzen, sagt Politikwissenschaftler Tobias Endler. Sein Auftreten erscheine wie eine Sitcom, sei jedoch "eine Horrorkomödie".

Sendung vom 10.01.2017Sendung vom 09.01.2017
Ein junger Mann geht mit dem Blick auf sein Smartphone gerichtet. (picture alliance / dpa / Thalia Engel)

SmombiesDie Würde des Smartphones ist unabschaltbar

So ein Smartphone-Zombie, kurz: Smombie, ist wirklich anders. Menschen haben ein Smartphone, beim Smombie ist es umgekehrt: Sein Smartphone hat ihn. Deshalb besitzt der Smombie auch keine Menschen-, ja nicht einmal eine Smombie-Würde.

Dietz-Werner Steck, als Hauptkommissar Ernst Bienzle bei Dreharbeiten zu dem Tatort "Bienzle und die große Liebe" auf der Baustelle der Neuen Messe in Stuttgart; Aufnahme vom Juli 2006 ((c) dpa - Report / Bernd Weißbrod)

Zum Tod von Dietz-Werner Steck"Er wurde immer mehr zu Bienzle"

Dietz-Werner Steck, Darsteller des Stuttgarter "Tatort"-Kommissars Bienzle, ist tot. Sein Entdecker, Drehbuchautor Felix Huby, erinnert an einen bescheidenen, umgänglichen Mann und großartigen Schauspieler, der immer mehr mit seiner Rolle verschmolz.

Sendung vom 07.01.2017Sendung vom 06.01.2017Sendung vom 05.01.2017
Der Lesesaal der Pariser Nationalbibliothek nach seiner Renovierung (Deutschlandradio/ Jürgen König)

Alte Pariser Nationalbibliothek Lesesaal in neuem Glanz

Der Lesesaal der alten Pariser Nationalbibliothek ist berühmt. Für die Schrulligkeit der Bibliothekare ebenso wie für das Knarzen seiner Dielen. Nun ist der Saal aus dem 19. Jahrhundert nach mehrjähriger Modernisierung wiedereröffnet worden.

Sendung vom 04.01.2017
"Die Taschendiebin": Ein opulenter Geniestreich, wie ihn vielleicht nur das asiatische Kino hervorbringen kann. (picture alliance / dpa / Cannes Film Festival)

Neu im Kino: "Die Taschendiebin"Nichts ist so wie es scheint

Das neue Werk von Park Chan-wook spielt im Korea der 30er Jahre. Dennoch ist "Die Taschendiebin" ein hoch moderner Film geworden - und ohne Zweifel einer der spannendsten und schönsten Thriller der letzten Zeit. Ein opulenter Geniestreich!

Seite 1/533
Januar 2017
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

19.01.2017, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Sigrid Brinkmann

Kulturpresseschau
Von Gregor Sander

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur