Fazit

Service: RegisseureTheaterstücke und Opern oder Rezensenten in alphabetischer Reihenfolge. Die Links in der rechten Spalte führen Sie direkt zur gesuchten Rezension.

Nächste Sendung: 18.04.2014 23:05 Uhr

Kultur vom Tage
"Block" - Theresia Enzensberger sucht Crowdfunder für ihr neues Magazin

Das Düsseldorfer Museum Kunstpalast zeigt erstmals seinen Grosz-Bestand: mehr als 120 Zeichnungen und Grafiken von George Grosz: "Der grosse Zeitvertreib" (18.04. - 17.08.)

Düstere Tragödien mit grandioser Musik: In Lübeck werden zwei seltene Einakter von Alexander von Zemlinsky: "Der Zwerg"/ "Eine florentinische Tragödie", ML: Ryusuku Numajiri, R: Bernd Reiner Krieger

Ein Genre feiert sich selbst: 20 Jahre Poetry Slam

Wundert Euch Teil 2: Warum glauben heute noch so viele Menschen an Wunder?
Till Kössler, Historiker

Nicht nur für Christen - die jüdischen Katakomben von Rom

Aus den Feuilletons

Sendung vom 16.04.2014

Sendung vom 15.04.2014

Sendung vom 14.04.2014

Sendung vom 13.04.2014

Sendung vom 12.04.2014

Sendung vom 11.04.2014

Sendung vom 10.04.2014

Sendung vom 09.04.2014

Sendung vom 08.04.2014

Sendung vom 07.04.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsÜber den "Volkswagen unter den Shakespeare-Zitaten"

Ein bislang unbekanntes Portrait des englischen Lyrikers William Shakespeare, das im Februar 2014 in Mainz präsentiert wurde. 

Anlässlich des 450. Geburtstages von William Shakespeare interpretiert die "Berliner Zeitung" Zitate des Dramatikers. "Sein oder Nichtsein" vergleicht sie mit einem VW. Und wie sähe dann ein Mercedes unter Zitaten aus?

 

Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei

Von "Abseitsfalle" bis "Zwei Welten", von "Agrippina - die Kaiserin aus Köln" bis "Zentral: Organ" - die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Theaterkritik, sortiert nach  Regisseuren, Theaterstücken und Opern oder Rezensenten.

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur bieten weitere umfangreiche Rezensionsarchive zum Nachschlagen an:  

Archiv der Sendung Kritik (Deutschlandradio Kultur)

Film-Archiv der "Filme der Woche" im Radiofeuilleton (Deutschlandradio Kultur)

Archiv der Sendung Büchermarkt (Deutschlandfunk)