Dienstag, 23. September 2014MESZ06:24 Uhr

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsJungfrauen-Haar bei Alibaba
Jack Ma, chairman of Alibaba Group, witnesses a group wedding ceremony on May 9, 2014 in Hangzhou, Zhejiang Province of China

Tätowiermaschinen, Dessous, Nippes: Wie beim Besuch in einem Billigladen fühlte sich "FAZ"-Autor Mark Siemons bei einer Stippvisite auf der chinesischen Onlineplattform "Alibaba". Das soll ein Weltunternehmen sein?Mehr

weitere Beiträge

Fazit

Kinderfilmfestival LucasWenn Kinder flüchten müssen
Das Deutsche Filmmuseum am Museumsufer in Frankfurt am Main.

Mit der Reihe "Migration - Traum oder Trauma?" setzt das Kinderfilmfestival Lucas dieses Jahr einen besonders ernsten Schwerpunkt. Festival-Leiterin Petra Kappler erklärt, wie es dazu kam - und wie mögliche Erschütterungen junger Zuschauer aufgefangen werden.Mehr

Spektakulärer FundDas Geheimnis der Sphinxen
Karyatiden-Statue in einer Ausgrabungsstädte bei Amphipolis in Nordgriechenland, Aufnahme des griechischen Kultusministerium vom September 2014

In einem riesigen Grab in Nordgriechenland sind große, gut erhaltene Frauenstatuen gefunden worden. Sie stammen offenbar aus der Zeit Alexanders des Großen – und geben den Forschern Rätsel auf. Mehr

weitere Beiträge

Fazit / Archiv | Beitrag vom 12.07.2012

Faszination Klimt

Kunsthistoriker Tobias Natter zum 150. Geburtstag des Wiener Malers

Tobias Natter im Gespräch mit Britta Bürger

Reproduktion des Ölgemäldes "Danae" von Gustav Klimt
Reproduktion des Ölgemäldes "Danae" von Gustav Klimt (AP)

In diesem Jahr feiert jedes wichtige Museum in Wien den Maler Gustav Klimt: Am 14. Juli jährt sich sein 150. Geburtstag. Es gibt sieben Ausstellungen über ihn zu sehen, auch das Belvedere präsentiert seine gesamten Klimt-Bestände in neuem Glanz.

Doch was hat die Marke Klimt tatsächlich noch mit dem Künstler zu tun? Und was war er für ein Mann - Macho oder Muttersohn? Darüber sprach Britta Bürger mit dem Klimt-Experten Tobias Natter, Direktor des Wiener Leopold-Museums.

Sie können das vollständige Gespräch mit Tobias Natter mindestens bis zum 12.12.2012 in unserem Audio-on-Demand-Angebot hören. MP3-Audio

Das Gespräch können Sie außerdem im Radiofeuilleton nachlesen.


Links auf dradio.de:
Das Atelier als Rückzugsgebiet
Wien feiert 150. Geburtstag Gustav Klimts mit zahlreichen Ausstellungen
Zwei moderne Kreative