Montag, 1. September 2014MESZ20:45 Uhr

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Fazit

Streit um LeihgabeWem gehört das Krim-Gold?
Blick in die Ausstellung: "Die Krim - Gold und Geheimnisse des Schwarzen Meeres"

Ein Museum in Amsterdam steht vor einer schweren Entscheidung: In einer Ausstellung wurden kostbare Leihgaben von der Krim gezeigt. Inzwischen wurde die Halbinsel von Russland annektiert. An wen gehen die Exponate nun zurück?Mehr

OperBuhrufe beweisen Betroffenheit
Autos fahren am 05.11.2013 in Lübeck (Schleswig-Holstein) am Theater Lübeck vorbei.  

Der Regisseur Florian Lutz inszeniert Richard Wagners "Tannhäuser" drastisch. Auf der Bühne des Theaters Lübeck liegen tote Politiker. Die Besucher des Stücks sind aktiv an der Inszenierung beteiligt: Sie singen und erfühlen Wagners Musik. Mehr

weitere Beiträge

Fazit / Archiv | Beitrag vom 12.07.2012

Faszination Klimt

Kunsthistoriker Tobias Natter zum 150. Geburtstag des Wiener Malers

Tobias Natter im Gespräch mit Britta Bürger

Reproduktion des Ölgemäldes "Danae" von Gustav Klimt
Reproduktion des Ölgemäldes "Danae" von Gustav Klimt (AP)

In diesem Jahr feiert jedes wichtige Museum in Wien den Maler Gustav Klimt: Am 14. Juli jährt sich sein 150. Geburtstag. Es gibt sieben Ausstellungen über ihn zu sehen, auch das Belvedere präsentiert seine gesamten Klimt-Bestände in neuem Glanz.

Doch was hat die Marke Klimt tatsächlich noch mit dem Künstler zu tun? Und was war er für ein Mann - Macho oder Muttersohn? Darüber sprach Britta Bürger mit dem Klimt-Experten Tobias Natter, Direktor des Wiener Leopold-Museums.

Sie können das vollständige Gespräch mit Tobias Natter mindestens bis zum 12.12.2012 in unserem Audio-on-Demand-Angebot hören. MP3-Audio

Das Gespräch können Sie außerdem im Radiofeuilleton nachlesen.


Links auf dradio.de:
Das Atelier als Rückzugsgebiet
Wien feiert 150. Geburtstag Gustav Klimts mit zahlreichen Ausstellungen
Zwei moderne Kreative