Donnerstag, 28. August 2014MESZ13:07 Uhr

Die Reportage

FrankreichDie Bulldozer kommen
Familie Lucan in der Siedlung im Wald.

In Frankreich leben die meisten Roma in Slums, die sie auf Niemandsland neben Autobahnen, unter Brücken oder in Wäldchen am Rand der Städte errichten. Auch der Rumäne Florin Lucan wohnt schon seit acht Jahren mit seiner Familie in Hüttenlagern bei Paris.Mehr

KongoSupernasen im Regenwald
Ein bewaffneter Ranger im Virunga-Nationalpark in der Republik Kongo

Im kongolesischen Virunga-Nationalpark leben seltene Tierarten, wie der Berggorilla, die durch Wilderer und Milizen bedroht werden. Deutsche Kripobeamten und Schweizer Kollegen bilden Wildhüter aus, um mit einer Hundestaffel gegen die Gefahr vorzugehen.Mehr

DDRDie Bunkersymphonie

Für gut 100 Euro kann man am Rennsteig im Thüringer Wald erleben, wie das DDR-Kasernenleben war. Unser Autor Heimer Kiesel hat an der Tour durch den ehemaligen Stasibunker teilgenommen - als einziger "Wessi" in einer Gruppe von "Ossis".Mehr

weitere Beiträge

Die Reportage / Archiv | Beitrag vom 25.12.2012

Erklären, wie eine Aprikose schmeckt

Ernährungsberatung in den USA

Von Tom Noga

Fettleibigkeit ist vor allem ein Problem in den USA.
Fettleibigkeit ist vor allem ein Problem in den USA. (dpa / picture alliance / Waltraud Grubitzsch)

Sie werden immer dicker. Nach offiziellen Statistiken leidet jeder dritte Erwachsene in den USA und jedes sechste Kind an Fettleibigkeit. Tendenz steigend und Übergewichtige, deren Körpermasseindex unter 30 Kilogramm pro Quadratmeter liegt, nicht mitgerechnet.

Fettleibigkeit gilt als Krankheitsquelle Nummer eins. Sie erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Gelenkverschleiß. Vor allem auf dem Land, wo die Lebensumstände trostlos, die Menschen arm und Bildung fern ist, nehmen die Probleme überhand.

Wie in Morgantown im ehemaligen Kohlerevier im Saat West Virgina. Dort stemmt sich The Shack, eine Ganztageseinrichtung für Kinder, gegen den Trend. Jeden Montag zeigen Ernährungsberater den Kleinen, wie man sich gesünder ernährt.

Tom NogaTom Noga (privat)"Wenn Kinder nicht wissen, was ein Pfirsich oder eine Aprikose ist und, dass man einen Kürbis auch essen kann, dann liegt einiges im Argen."

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokumentoder im barrierefreien Textformat

Mehr bei deutschlandradio.de

Downloads:

Was ist eine Aprikose? (PDF)
Was ist eine Aprikose? (Text)