Dienstag, 29. Juli 2014MESZ18:51 Uhr

Kriminalhörspiel

ThrillerDer Kammerjäger
Ein altes Auto der US-amerikanischen Highway Patrol.

Bob Dillon hat seinen Job als Kammerjäger verloren und findet eine Zeitungsannonce, in der ein "professioneller Schädlingsvernichter" gesucht wird. Nichtsahnend bewirbt er sich und landet bei einer internationalen Killervermittlungsagentur. Mehr

Operation Oboe
Zwei Hände halten ein schwarzes Fernglas in der Hand.

Die beiden Frauen Caroline und Gillian betreiben ein wenig erfolgreiches Beschattungsunternehmen. Da kommt ihnen das lukrative Angebot eines Colonel gerade recht. Mehr

Primetime
Kandidaten der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" warten in Berlin beim Casting auf ihren Auftritt.

"Watch-Watch", die Reality-Show eines privaten Fernsehsenders, gilt als Erfolgsformat. Während der Ausstrahlung der neuen Staffel erhält Produzent und Moderator Josh van de Berg einen anonymen Drohbrief. Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel / Archiv | Beitrag vom 19.03.2012

Elf Wochen und ein Tag

Ursendung

Von Thomas Fritz

Der ehemalige Tornadopilot bietet Rundflüge mit einer Cessna an.
Der ehemalige Tornadopilot bietet Rundflüge mit einer Cessna an. (AP)

Holger Sauerland war in den 1990er-Jahren bei der Luftwaffe Major im Aufklärungsgeschwader 51 und flog einen ECR-Tornado. Jetzt bietet der Pilot und Fluglehrer Rundflüge mit einer Cessna an.

An einem Sonntag bucht Milla Pavlovic einen solchen Flug. Es sei ein Geburtstagsgeschenk von Freunden, behauptet sie und legt bei der Anmeldung ihren serbischen Pass vor. Nach der Landung entführt sie Sauerland.

Mit der Geisel und ihren zwei Helfern fährt sie nach Varvarin, einer Kleinstadt südöstlich von Belgrad. Die Polizei, von Sauerlands Frau informiert, schaltet das Bundeskriminalamt ein.


Regie: Beatrix Ackers
Mit: Valery Tscheplanowa, Max Hopp, Ilja Pletner, Vlad Chririac, Claudia Eisinger, Matthias Matschke, Christian Gaul, Fritz Hammer, Hansjürgen Hürrig, Jörg Hartmann, Peter Kurth, Felix Goeser, Marc, Waschke, Ronald Kukulies, Fanny Gerland-Kempter u.a.
Produktion: DKultur 2012
Länge: ca. 56‘30


Thomas Fritz, 1955 in Halle geboren, arbeitet als Dramaturg und lebt in Leipzig. "Hals über Kopf" (DLR Berlin 2003) war sein erstes Kriminalhörspiel. 2010 erschien sein erster Roman "Blick und Beute".

Audio-Ausschnitt: "Elf Wochen und ein Tag"

Mehr bei deutschlandradio.de

Audio Links:

Audio-Ausschnitt: "Elf Wochen und ein Tag"