Mittwoch, 22. Oktober 2014MESZ06:59 Uhr

Kriminalhörspiel

Serjosha & Schultz
Bürogebäude auf dem Gelände des Bundesnachrichtendienstes (BDN), aufgenommen am 31.03.214 in Berlin während des Festaktes zur Eröffnung der Nordbebauung der Zentrale des BND.

Brandenburg, Ende der 1990er Jahre: Zwei Kriminalistinnen aus Ost und West führt ihr erster Fall in die Nähe des BND und des Bundeskanzleramtes.Mehr

Vater, Mörder, Kind
Computertastatur, 2012 fotografiert

In seinem ersten Leben wohnt Furio Guerri mit seiner schönen Frau und seiner kleinen Tochter in einem schmucken Reihenhaus. Als er entdeckt, dass Lisa ihn betrügt, bringt er sie im Affekt um und muss ins Gefängnis. Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel / Archiv | Beitrag vom 19.03.2012

Elf Wochen und ein Tag

Ursendung

Von Thomas Fritz

Der ehemalige Tornadopilot bietet Rundflüge mit einer Cessna an.
Der ehemalige Tornadopilot bietet Rundflüge mit einer Cessna an. (AP)

Holger Sauerland war in den 1990er-Jahren bei der Luftwaffe Major im Aufklärungsgeschwader 51 und flog einen ECR-Tornado. Jetzt bietet der Pilot und Fluglehrer Rundflüge mit einer Cessna an.

An einem Sonntag bucht Milla Pavlovic einen solchen Flug. Es sei ein Geburtstagsgeschenk von Freunden, behauptet sie und legt bei der Anmeldung ihren serbischen Pass vor. Nach der Landung entführt sie Sauerland.

Mit der Geisel und ihren zwei Helfern fährt sie nach Varvarin, einer Kleinstadt südöstlich von Belgrad. Die Polizei, von Sauerlands Frau informiert, schaltet das Bundeskriminalamt ein.


Regie: Beatrix Ackers
Mit: Valery Tscheplanowa, Max Hopp, Ilja Pletner, Vlad Chririac, Claudia Eisinger, Matthias Matschke, Christian Gaul, Fritz Hammer, Hansjürgen Hürrig, Jörg Hartmann, Peter Kurth, Felix Goeser, Marc, Waschke, Ronald Kukulies, Fanny Gerland-Kempter u.a.
Produktion: DKultur 2012
Länge: ca. 56‘30


Thomas Fritz, 1955 in Halle geboren, arbeitet als Dramaturg und lebt in Leipzig. "Hals über Kopf" (DLR Berlin 2003) war sein erstes Kriminalhörspiel. 2010 erschien sein erster Roman "Blick und Beute".

Audio-Ausschnitt: "Elf Wochen und ein Tag"

Mehr bei deutschlandradio.de

Audio Links:

Audio-Ausschnitt: "Elf Wochen und ein Tag"