• facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
 
 

Kinderhörspiel / Archiv | Beitrag vom 25.08.2013

Einmal um die ganze Welt

Das Kindermuseum mondo mio! in Dortmund

Moderation: Patricia Pantel

Das Kindermuseum mondo mio! nimmt seine Besucher mit auf eine große Reise. (picture alliance / dpa / Rolf Haid)
Das Kindermuseum mondo mio! nimmt seine Besucher mit auf eine große Reise. (picture alliance / dpa / Rolf Haid)

Man muss gar keine große Reise machen, um Abenteuer in anderen Ländern zu erleben. Das Kindermuseum mondo mio! führt kleine und große Besucher auf eine Reise durch die ganze Welt.

30 spannende Spiel- und Mitmachstationen zeigen, wie Kinder in anderen Ländern leben. Wie fühlt es sich an, Wasser aus einem Brunnen zu holen? Wie lebt es sich ohne Stromversorgung? Was tun, wenn es kein Spielzeug zu kaufen gibt? Das alles und vieles mehr kann man in Dortmund selbst ausprobieren.

mondo mio! ist ein Kindermuseum im Westfalenpark der Stadt Dortmund, Schirmherrin ist die UNICEF. Das Museum geht zurück auf die EXPO 2000-Ausstellung "Basic Needs" des indischen Szenografen Rajeev Sethi, der auf seinen Reisen weltweit landestypische Artefakte und Dioramen zum Thema Grundbedürfnisse gesammelt hat.

Kinderhörspiel

Hörspieltag (Ab 6 Jahren)Der Elch ist schuld
Die Elchkuh Sina steht in den frühen Morgenstunden im Wildpark Schorfheide in Groß Schönebeck (Brandenburg) auf einer Wiese. Der Wildpark nördlich von Berlin beherbergt Tierarten, die in der Schorfheide heimisch sind. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul )

Sari fährt im Auto mit Mama und Papa durch den Wald. Sie alle sind zerstritten und da treffen sie noch auf einen Elch! Papa kann den Lenker nicht halten, sie fahren in den Wald und das Auto kippt um.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur