Donnerstag, 2. April 2015MESZ03:28 Uhr

Zeitfragen

200 Jahre Otto von BismarckKult um einen deutschen Staatsmann
Undatiertes Porträt des preußischen Staatsmanns Otto Fürst von Bismarck (1815−1898)

Schon als Student machte Otto von Bismarck in Göttingen von sich reden. Später einte der Charismatiker das Deutsche Reich, war schon zu Lebzeiten eine Legende. Seine autoritäre Staatspolitik führte aber auch direkt in den Nationalsozialismus, so seine Kritiker. Mehr

Rudolf SteinerAnthroposophen in der ägyptischen Wüste
Der österreichische Esoteriker, Philosoph und Anthroposoph Rudolf Joseph Lorenz Steiner (1861-1925) (imago / United Archives)

Vor 90 Jahren ist der Begründer der Anthroposophie Rudolf Steiner gestorben. Seine Ideen bewegen die Welt noch heute, die Waldorf-Schulbewegung ist populär und Produkte aus dem Demeter-Anbau sind in zahlreichen Geschäften zu finden - nicht nur in Deutschland.Mehr

Spurensuche am ParkettWer macht den Dax so fett?
Ansicht der DAX-Kurve auf der Anzeigetafel der Börse (dpa / Frank Rumpenhorst)

Kurs-Gewinn-Verhältnis, Niedrigzinspolitik und Einbahnstraßen - das aktuelle Börsenhoch hat seine ganz eigenen Grundsätze. Ein Blick auf große und kleine Abhängigkeiten und Regeln der Anleger und Investoren.Mehr

weitere Beiträge

Zeitfragen / Archiv | Beitrag vom 24.09.2012

Eine geheime Truppe

Die GSG 9 gibt es seit 40 Jahren

Von Wolf-Sören Treusch

GSG 9 der Bundespolizei bei einer Übung (AP Archiv)
GSG 9 der Bundespolizei bei einer Übung (AP Archiv)

Sie sind furchtlos und schnell, geistig und seelisch topfit: die "Neuner". So nennen sie sich selbst - etwa 250 Elitepolizisten der Grenzschutzgruppe 9, kurz GSG 9. Für ein mittelmäßiges Gehalt arbeiten sie im absoluten Grenzbereich, ihr Auftrag ist die Bekämpfung von Terrorismus und schwerster Gewaltkriminalität. Die Öffentlichkeit erfährt darüber so gut wie nichts. Geheimhaltung gehört zum Grundprinzip.

Vor 40 Jahren wurde die Eliteeinheit gegründet, als Folge des Olympia-Attentats von München 1972. Die spektakuläre Geiselbefreiung von Mogadischu fünf Jahre später machte die GSG 9 weltberühmt. Misslungene Einsätze wie der in Bad Kleinen, bei dem 1993 ein RAF-Mitglied und ein Elitepolizist starben, schmälerten ihren Mythos kaum. Welche Rolle die GSG 9 im Sicherheitskonzept der Bundesrepublik von heute spielt, ist umstritten. 2009 scheiterte ein möglicher Einsatz gegen somalische Piraten am Kompetenzgerangel verschiedener Bundesbehörden.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat

Links:
Bundespolizei: GSG 9
Bundeszentrale für politische Bildung: Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland - Innere Sicherheit
Literatur:
R. Günzel/W. Walther/ U.K. Wegener: Geheime Krieger
Pour le Mérite-Verlag, 2006

Kai Hirschmann, Rolf Tophoven: Das Jahrzehnt des Terrorismus
Consulting Plus Verlag, 2010