Freitag, 21. November 2014MEZ13:14 Uhr

Nachspiel

RadfahrerDer Fall Armstrong

Zwei Jahre nach seinem Dopinggeständnis kämpft Lance Armstrong noch immer vor amerikanischen Gerichten gegen Schadenersatzklagen, die ihn mehr als 100 Millionen Dollar kosten können.Mehr

Fussball als Integrationshilfe"Champions ohne Grenzen"
Die "Champions ohne Grenzen" in Berlin-Kreuzberg

Im vergangenen Jahr beantragten in Deutschland fast 130.000 Menschen Asyl. Die "Champions ohne Grenzen", ein Berliner Fußballprojekt für Flüchtlinge, kicken zusammen, beteiligen sich an Demonstrationen und vermitteln Kontakte zu Ärzten und Anwälten. Mehr

Tennis in DeutschlandNett, aber nicht vernetzt
ATP-Turnier im Stadion am Rothenbaum, 2013

Der Deutsche Tennis Bund hat hunderttausende Mitglieder verloren. Der ehemalige Bundestrainer der Damen, Klaus Hofsäss, erhofft sich vom neuen DTB-Präsidenten Ulrich Klaus, dass er versucht, wieder mehr Turniere nach Deutschland zu bringen. Mehr

weitere Beiträge

Nachspiel / Archiv | Beitrag vom 23.12.2012

Edelfeder im Spiel

Wie Sportlerbücher entstehen

Von Matthias Eckoldt

Auch von ihm gibt es ein Buch: Fußballer Philipp Lahm.
Auch von ihm gibt es ein Buch: Fußballer Philipp Lahm. (picture alliance / dpa / Peter Steffen)

Es heißt, dass man im Leben nur eine Sache wirklich gut kann. Diese Lebensweisheit fällt insbesondere bei Hochleistungssportlern auf. Dennoch stürmen Bücher unserer Sportidole regelmäßig die Bestsellerlisten. Von Olli Kahn bis Philipp Lahm und von Graciano Rocchigiani bis Henry Maske.

Wie entstehen diese Bücher, die oft höhere Auflagen erzielen als jene anerkannter Autoren? Was interessiert Verlage jenseits der lukrativen Gewinnspanne an solchen Projekten? Und wer sind die Ghostwriter der Stars, deren Namen oft nicht einmal auf''s Cover kommen?´

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokumentoder im barrierefreien Textformat