Freitag, 22. Mai 2015MESZ19:39 Uhr

Nachspiel

Frauen-RugbyNur ein bisschen verrückt
Temperamentvolle Szene beim Frauen-Rugby (picture alliance / dpa )

Hierzulande kämpfen knapp 14.000 Begeisterte beiderlei Geschlechts um den ovalen Rugby-Ball, um das "Ei". Das Frauenteam läuft sich schon warm für die Olympischen Spiele 2016 in Rio. Wenn Frauen Rugby spielen, kämpfen sie zuerst gegen Vorurteile.Mehr

Italienischer FußballEine einzige große Baustelle
Cristian Zaccardo und Alessio Cerci kämpfen um den Ball. (picture alliance / dpa / Matteo Bazzi)

Skandale, Pleiten, fehlende Zuschauer - mit der Erfolgsgeschichte des italienischen Fußballs scheint Schluss zu sein. Die Strukturprobleme stehen im Widerspruch zur Leidenschaft für diesen nach wie vor beliebtesten Sport des Landes.Mehr

weitere Beiträge

Nachspiel / Archiv | Beitrag vom 23.12.2012

Edelfeder im Spiel

Wie Sportlerbücher entstehen

Von Matthias Eckoldt

Auch von ihm gibt es ein Buch: Fußballer Philipp Lahm.  (picture alliance / dpa / Peter Steffen)
Auch von ihm gibt es ein Buch: Fußballer Philipp Lahm. (picture alliance / dpa / Peter Steffen)

Es heißt, dass man im Leben nur eine Sache wirklich gut kann. Diese Lebensweisheit fällt insbesondere bei Hochleistungssportlern auf. Dennoch stürmen Bücher unserer Sportidole regelmäßig die Bestsellerlisten. Von Olli Kahn bis Philipp Lahm und von Graciano Rocchigiani bis Henry Maske.

Wie entstehen diese Bücher, die oft höhere Auflagen erzielen als jene anerkannter Autoren? Was interessiert Verlage jenseits der lukrativen Gewinnspanne an solchen Projekten? Und wer sind die Ghostwriter der Stars, deren Namen oft nicht einmal auf''s Cover kommen?´

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokumentoder im barrierefreien Textformat