Seit 01:05 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 01:05 Uhr Tonart
 
 

Echtzeit

Sendung vom 24.09.2016

PubertätWenn die Pickel sprießen

Junge Skateboardfahrer sitzen auf ihren Boards im Sommer 2011 am Alexanderplatz in Berlin. (picture alliance / dpa / Wolfram Steinberg )

Mitesser, Schweißgeruch und große Nasen: Die Pubertät trifft alle irgendwann. Und auch das Umfeld, vor allem die Eltern, kommen nicht ungeschoren davon. Was beschäftigt Teenies beim allmählich erwachsener werden?

Sendung vom 17.09.2016
Models bei der New York Fashion Week, 2016. (EPA / Alba Vigaray)

ModeweltAb auf den Laufsteg

Der September ist der Monat der Fashion Weeks. Erst in New York, dann in London, dann in Mailand und Paris. Anlass für die "Echtzeit", mal wieder einen Blick auf die Modewelt zu werfen.

Sendung vom 10.09.2016
Ein typischer Pariser Kiosk mit Kuppel: Erfunden wurde er Mitte des 19. Jahrhunderts, als der Stadtplaner Georges-Eugène Baron Haussmann die französische Hauptstadt umgestaltete. Heute sind die Pariser Kioske oft aus Plastik. (BERTRAND GUAY / AFP)

Willkommen und AbschiedTrauer um den Pariser Zeitungskiosk

Wir besuchen das einzige nordkoreanische Café in der westlichen Welt und berichten über Sapiosexualität. Außerdem trauern wir den typischen Zeitungsständen in Paris hinterher: Die Häuschen mit der Kuppel sollen abgeschafft werden.

Sendung vom 03.09.2016
Abrasierte Barthaare formen das Symbol für "Mann". (picture alliance / dpa / Maximilian Schönherr)

Oh, Mann!Ein Geschlecht sucht seine Rolle

Der moderne Mann steckt häufig in der Krise - zumindest in den westlichen Ländern. Wo ist sein Platz, was seine Rolle? Wir suchen nach Antworten in einem neuen Männermagazin, treffen einen Bauchtänzer und erforschen das Phänomen Männerfreundschaft.

Sendung vom 27.08.2016
Bilderrahmen aus verschiedenen Epochen hängen am 15.12.2012 in Düsseldorf (Nordrhein- Westfalen) im Rahmenmuseum. Dem Besucher des Museums bietet sich eine Sammlung von Rahmen von der Gotik bis zum 19. Jahrhundert. (picture-alliance / dpa / Horst Ossinger)

Lebensart-Magazin "Echtzeit"Aus dem Rahmen gefallen

In dieser "Echtzeit" ist alles ein bisschen anders: Die Internet-Singlebörse "Im Gegenteil" setzt auf Zeit statt Wegwisch-Masse à la Tinder. Und Hipster-Opi Günther Krabbenhöft verweigert sich dem normalen Senioren-Leben. Eine Sendung über Dinge, die nicht ins Raster passen.

Sendung vom 20.08.2016
Seite 1/29
September 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur