Seit 03:05 Uhr Tonart
 
Samstag, 30. April 2016MESZ03:27 Uhr

In Concert / Archiv | Beitrag vom 27.05.2013

Dissidenten unplugged

Kesselhaus Berlin, 09.12.2012

Dissidenten (Peter Engelke)
Dissidenten (Peter Engelke)

Als Deutschlands Weltmusik-Veteranen im Frühjahr 2012 mit dem Internationalen Friedensmusikpreis ausgezeichnet wurden, bedankten sich die "Godfathers of World-Beat" (Rolling Stone) mit einem akustisch gespielten Konzertteil.

Der kam so gut an, dass sich Uve Müllrich, Marlon Klein und Friedo Josch entschlossen, zusammen mit einigen Gästen auf einer Tournee die großen Hits ihrer 30-jährigen Bühnen-Karriere akustisch zu präsentieren.

Ihre Songs schlagen immer wieder neue Brücken zwischen den Musiktraditionen verschiedener Völker und modernen Spielarten populärer Musik. Nicht umsonst gilt die Berliner Band als "einer der ernsthaftesten deutschen Beiträge zur Entwicklung der heutigen internationalen Populärmusik."



In Concert: Dissidenten unplugged
Kesselhaus Berlin
Aufzeichnung vom 09.12.2012

Moderation: Thorsten Bednarz

In Concert

Timo Lassy / Stein Urheim & Mari Kvien BrunvollDas Jazzhouse in Hamburg lebt weiter
(Jonas Boström)

Es ist kein Geheimnis, dass der Jazz in der Hansestadt Hamburg sehr präsent ist und eine lange Geschichte hat. Dazu gehört auch, dass im Jahr 1966 das Jazzhouse in Hamburg eröffnet wurde. Seit 1976 nennt sich der Klub Knust. Am 16. und 17. Oktober 2015 gastierten dort zwei Bands aus Skandinavien: das Duo Stein Urheim und Mari Kvien Brunvoll aus Norwegen und die Band des finnischen Saxofonisten Timo Lassy.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

fghjghj