Samstag, 20. Dezember 2014MEZ22:38 Uhr

Zeitfragen

Akustische KalenderschauLiteraturkalender 2015
Die Schriftstellerin Sarah Kirsch

Mit Kalendern schaut man voraus - mit Literaturkalendern auch zurück. Wir haben in den Neuerscheinungen von 2015 geblättert und mit den Machern gesprochen. Der Literaturkalender des Arche Verlags feiert sein 30-jähriges Jubiläum.Mehr

ErdbebenforschungKatastrophengefahr aus dem Mittelmeer
Küstenlandschaft auf Sizilien

Fast 90.000 Menschen starben 1908 beim Erdbeben von Messina in Süditalien. Und die Region bleibt gefährdet. Denn im Mittelmeer treffen sich zwei Kontinentalplatten. Ozeanforscher aus Kiel haben nun den Meeresboden erkundet - und dabei wertvolle Daten gesammelt.Mehr

weitere Beiträge

Zeitfragen / Archiv | Beitrag vom 23.08.2010

Dienstmaserati und Traumrendite

Vom neuen Profitstreben in der Sozialarbeit

Von Peter Kessen

Geld machen mit Wohltätigkeit
Geld machen mit Wohltätigkeit (Stock.XCHNG / Sanja Gjenero)

Der Maserati des Geschäftsführers der Berliner Treberhilfe machte bundesweit Schlagzeilen. Mittlerweile tauchen in den Medien immer mehr Beispiele dubioser Sozialfirmen auf, zumeist gemeinnützige GmbHs. Für die Anbieter eröffnen sich viele Chancen, besonders lukrative Strukturen aufzubauen.

Die GmbH erlaubt viele Möglichkeiten Gewinne herauszuziehen - trotz Gemeinnützigkeit. Für Stefan Thyroke, Berliner ver.di-Betreuungssekretär für die Branche, ist der Bereich der freien Träger ein "Sumpfgebiet", in dem Fälle von Filz und Korruption fast alltäglich seien.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat