Sonntag, 24. Mai 2015MESZ15:20 Uhr

Zeitfragen

Seltene ErkrankungenDie Waisen der Medizin
Trotz High-Tech bleiben Menschen mit seltenen Erkrankungen oft ohne Hilfe. (picture alliance / Klaus Rose)

Prader-Willi-Syndrom, Pick-Krankheit oder Morbus Hirschsprung sind nur einige Namen von schätzungsweise 6000 seltenen Erkrankungen. Die meisten verlaufen chronisch und sind nicht heilbar. Nur für wenige Hundert gibt es überhaupt eine Therapie.Mehr

Gesundheit-AppsBloß nicht schlapp machen
Fitness-App (picture alliance / dpa / Foto: Sebastian Kahnert)

Mithilfe des Smartphones und bestimmten Programmen, den Apps, kann unser Puls, die Herzfrequenz und vieles mehr gemessen werden. Die Krankenkassen erhoffen sich dadurch effizientere Wege in der Prävention, Kritiker hingegen warnen vor einem "Fitnessdiktat".Mehr

weitere Beiträge

Zeitfragen / Archiv | Beitrag vom 23.08.2010

Dienstmaserati und Traumrendite

Vom neuen Profitstreben in der Sozialarbeit

Von Peter Kessen

Geld machen mit Wohltätigkeit (Stock.XCHNG / Sanja Gjenero)
Geld machen mit Wohltätigkeit (Stock.XCHNG / Sanja Gjenero)

Der Maserati des Geschäftsführers der Berliner Treberhilfe machte bundesweit Schlagzeilen. Mittlerweile tauchen in den Medien immer mehr Beispiele dubioser Sozialfirmen auf, zumeist gemeinnützige GmbHs. Für die Anbieter eröffnen sich viele Chancen, besonders lukrative Strukturen aufzubauen.

Die GmbH erlaubt viele Möglichkeiten Gewinne herauszuziehen - trotz Gemeinnützigkeit. Für Stefan Thyroke, Berliner ver.di-Betreuungssekretär für die Branche, ist der Bereich der freien Träger ein "Sumpfgebiet", in dem Fälle von Filz und Korruption fast alltäglich seien.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat