Sonntag, 23. November 2014MEZ19:57 Uhr

Die Reportage

FrackingAnbohren und Abhören
Ein Fracking-Bohrturm in der Abenddämmerung.

In Polen herrscht Goldgräberstimmung und alle wollen das eine: Schiefergas. Doch die sonst so unpolitischen Bürger gehen angesichts der umstrittenen Abbaumethode Fracking auf die Barrikaden - und rufen so den Geheimdienst ABW auf den Plan.Mehr

Das Geschäft mit dem SexVerbieten oder Akzeptieren?
Ein Maskottchen wirbt am Brandenburger Tor für Safer Sex.

In Schweden werden Freier bestraft, hierzulande bekommen potenzielle Sexkäufer Kondome geschenkt. Doch auch in Deutschland soll das Prostitutionsgesetz verschärft werden. Ein Besuch bei den Frauen, einem Bordellbesitzer und Sozialarbeitern.Mehr

ErinnerungsorteWo ist die DDR geblieben?
Eine Besuchergruppe umringt neugierig einen Trabant mit Fahrsimulator im DDR-Museum in Berlin. Er erlaubt eine virtuelle Fahrt durch eine Berliner Plattenbausiedlung.

Unter Aktivisten auf dem Alexanderplatz, im Klub der Volkssolidarität, im DDR-Museum oder beim Sowjetischen Ehrenmal - hier ist die DDR noch zu erfahren. Eine Spurensuche in Berlin jenseits touristischer Trampelpfade. Mehr

weitere Beiträge

Die Reportage / Archiv | Beitrag vom 13.01.2013

Die Mutter aller Rentnerstädte

Ein Besuch in Sun City, Arizona

Von Tom Noga

Die Cheerleader der "Sun City Poms" bei einer Parade am Veteranentag
Die Cheerleader der "Sun City Poms" bei einer Parade am Veteranentag (dpa / picture alliance / Keystone USA k94)

Eine Stadt voller Rentner - heute ist das normal, jedenfalls in den USA. Dort gibt es Hunderte dieser Siedlungen, in denen alles auf den aktiven Lebensabend einer solventen Klientel abgestimmt ist. Vor allem in Staaten, in denen oft die Sonne lacht.

Im Jahr 1960 aber war das visionär. Damals stampfte der Bauunternehmer Del Webb Sun City aus dem Wüstenboden Arizonas. Wie es sich dort lebt und wie sich die Mutter aller Rentnerstädte im Wettbewerb mit anderen Siedlungen dieser Art schlägt, beschreibt Tom Noga in seiner Reportage.

Tom NogaTom Noga (privat)Tom Noga: "Manchmal stellt man sich vor, wie man seinen eigenen Lebensabend verbringen möchte. Alleine nicht, warum also nicht in der Gemeinschaft. Und da liegt es nahe, sich mal eine dieser Rentnerstädte anzusehen. Und wenn schon eine, warum nicht gleich die Mutter aller Rentnerstädte: Sun City, Arizona."

Manuskript zur Sendung als PDF und im barrierefreien Textformat