Seit 04:00 Uhr Nachrichten
 
Dienstag, 31. Mai 2016MESZ04:01 Uhr

Freispiel / Archiv | Beitrag vom 11.03.2013

Die Haarschublade

Hörspiel von Emmanuelle Pagano

Die Protagonistin lebt in Südfrankreich. (AP)
Die Protagonistin lebt in Südfrankreich. (AP)

Eine Kleinstadt in Südfrankreich, Familienleben im Hause des Ortspolizisten. Die Tochter wehrt sich gegen die strengen Eltern, schwänzt die Schule, zieht mit Jungs umher, wird schwanger mit 14. Sie verheimlicht das, bis es fast zu spät ist - ihr Sohn kommt behindert zur Welt.

Dies sind schwierige Voraussetzungen, um gut erwachsen zu werden, dennoch lebt sie vier Jahre später mit inzwischen zwei Kindern allein in einer winzigen Dachwohnung.

Sie kämpft darum, von ihren Eltern unabhängig zu werden, auch ohne ihren behinderten Sohn ins Heim geben zu müssen. Sie liebt es, Haare zu berühren, das Haar ihrer Söhne und auch jenes in der Haarschublade im Friseursalon des Ortes, wo sie aushilft.



Aus dem Französischen von: Nathalie Mälzer-Semlinger
Bearbeitung und Regie: Beatrix Ackers
Mit: Julia Hummer, Katharina Giesbertz, Bernhard Schütz, Judith Engel u.a.
Komposition: Andreas Bick
Ton: Burkhard Pitzer-Landeck, Martin Eichberg
Produktion: SR 2011
Länge: 53"25

Emmanuelle Pagano, geboren 1969, französische Schriftstellerin. "Die Haarschublade" erschien 2009 auf Deutsch.

Freispiel

SchreibblockadeDie Siedlung
Daniel Brühl verleiht dem Hörspiel seine Stimme.  (Deutschlandradio - Bettina Straub )

Drehbuchautor Jonathan Kornfeld ist verzweifelt. Produzentin Barbara Kruse hat ihn beauftragt, einen Krimi zu schreiben, aber das vorgegebene Exposé des Autors Philip Stegers ist einfach nur schlecht. Daniel Brühl verleiht dem Hörspiel seine Stimme. Mehr

An Europas GrenzeOrpheus in der Oberwelt
Eine Schlepperoper von andcompany & Co. nach der Oper L Orfeo von Claudio Monteverdi, am 08.10.2014 im Hebbel am Ufer Berlin.  (imago)

Prix Europa 2015: Im Mittelmeer ertrinken fast täglich Flüchtlinge, andcompany&co schufen ihre "Schlepperoper", noch bevor es der Politik und den Medien einmal wieder eine Reaktion wert war. Eine entsetzlich aktuelle Produktion.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

fghjghj