Freitag, 25. Juli 2014MESZ01:04 Uhr

Interview

150. GeburtstagErkundungen auf dem Kontinent Frau
Schwarzweißaufnahme von Frank Wedekind in den Armen seiner Frau Tilly

Das Thema Mann/Frau hat Frank Wedekind Zeit seines Lebens beschäftigt, sagt der Kurator der Ausstellung "Wedekinds Welt", Manfred Mittermayer. Mit "Lulu" habe der Dramatiker einen zentralen Mythos der Weiblichkeit geschaffen.Mehr

Ukraine OSZE-Beobachter werden häufig behindert
Der  Leiter der OSZE-Mission in der Ukraine, Alexander Hug, inspiziert die Stelle des Flugzeugsabsturzes in der Ost-Ukraine und spricht mit pro-russischen Separatisten.

Der stellvertretende Leiter der OSZE-Mission in der Ukraine, Alexander Hug, klagt über wiederholte Behinderungen. Der Zugang sei häufig durch Kontrollposten erschwert. Da die zivilen Beobachter unbewaffnet seien, vermieden sie bestimmte Gebiete. Mehr

weitere Beiträge

Interview / Archiv | Beitrag vom 09.06.2012

"Die deutsche Mannschaft wird das machen"

Pavel Popolski alias Achim Hagemann über die EM 2012

Achim Hagemann im Gespräch mit Ute Welty

Achim Hagemann als Pavel Popolski
Achim Hagemann als Pavel Popolski ( picture-alliance/ dpa - Jörg Carstensen)

Der Pole Pavel Popolski war vor dem EM-Eröffnungsspiel ganz aufgeregt: "Wir haben uns eine kleine sportliche Wodka genehmigt." Der Deutsche Achim Hagemann dagegen ist auf das Spiel Deutschland gegen Portugal gespannt. Beide sind ein und dieselbe Person - und gleichermaßen fußballnärrisch.

"Wir haben uns eine kleine sportliche Wodka genehmigt", erzählt Pavel Popolski über die Vorbereitung von seinen Freunden und ihm auf den Auftakt der Fußball-Europameisterschaft. Geschrieen und gesprungen seien sie vor dem Fernseher. Als die polnische Mannschaft das Gegentor der Griechen einstecken musste, "da ist da Stimmung mal kurz abgecoolt". Aber hinterher "ging da Post ab durch der Decke".

Aber Pavel Popolski ist eine Kunstfigur, Achim Hagemann sein Darsteller. Und der freut sich auf das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. Ja, der Schwere der Aufgabe für die deutschen Fußballer sei er sich bewusst. Aber Hagemann gibt sich zuversichtlich. "Die Bayern werden ihr Finaltrauma überwinden" und die Portugiesen besiegen, glaubt er.

Das vollständige Interview hören Sie bis zum 9. Dezember 2012 in unseremAudio-On-Demand-Angebot.

Die nächsten Interviews mit Prominenten zur EM hören Sie am

14. Juni 2012: Thomas Hitzlsperger (Ex-Nationalspieler)
18. Juni 2012: Sportfreunde Stiller