Seit 06:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 06:07 Uhr Studio 9
 
 

Nachspiel / Archiv | Beitrag vom 31.01.2016

Diabetes im LeistungssportErfolg mit Zucker?

Von Christoph Heymann

Trotz Diabetes muss eine Sportkarriere nicht beendet werden.  (picture alliance / dpa / Frank Rumpenhorst )
Trotz Diabetes muss eine Sportkarriere nicht beendet werden. (picture alliance / dpa / Frank Rumpenhorst )

Am Beispiel von Berufsboxer Enrico Kölling wird beschrieben, wie man trotz Diabetes erfolgreich im Sport sein kann und welche Erfahrungen Ärzte, Trainer und Sportler gesammelt haben.

Bei Berufsboxer Enrico Kölling wurde im Juli 2015 Diabetes diagnostiziert. Er ist seit drei Jahren Profi und hatte nach der Diagnose Angst, dass er seine Karriere beenden muss. Inzwischen weiß er, dass er nicht der erste Sportler ist, der mit dieser Krankheit weiter Leistungssport betreibt.

Er trainiert wieder und hält an seinem Kindheitstraum fest: Enrico Kölling will Boxweltmeister werden. An seinem Beispiel wird beschrieben, wie man trotz Diabetes erfolgreich im Sport sein kann und welche Erfahrungen Ärzte, Trainer und Sportler gesammelt haben.

 

Mehr zum Thema

Heilkraft des Sports - Bewegung auf Rezept
(Deutschlandradio Kultur, Nachspiel, 03.01.2016)

Kopf und Körper in Bewegung - Mit Sport gegen Demenz
(Deutschlandradio Kultur, Nachspiel, 20.12.2015)

Typ-1-Diabetes - Studie zur Früherkennung bei Kindern
(Deutschlandfunk, Forschung aktuell, 29.12.2015)

Wenn Zuckerkranke Sport treiben - Mit Diabetes auf dem Fußballplatz
(Deutschlandradio Kultur, Nachspiel, 25.10.2015)

Zuckerkrankheit - Alltag mit Diabetes
(Deutschlandfunk, Sprechstunde, 21.04.2015)

Diabetes - MIT-Forscher entwickeln glucose-sensitives Insulin
(Deutschlandfunk, Forschung aktuell, 10.02.2015)

Nachspiel

Das Vereinsheim als TreffpunktDie dritte Halbzeit
Das Vereinsheim vom SV Einigkeit in Hamburg (Imago/Wrongside Pictures)

Die Brötchen sind geschmiert, frischer Kaffee wartet in der Kanne: "Das Vereinsheim ist das Wohnzimmer der Sportbewegung", sagt Peter Hahn, Berater für Sportstätten-Infrastruktur. Dort kommt zusammen, was zusammengehören will – in der Stadt und auf dem Land.Mehr

Ernüchternde Olympia-BilanzDie Moral steht im Regen
Ein Ordner in Regenkleidung weist Besuchern den Weg. Im Hintergrund sind dunkle Wolken zu sehen. (picture alliance / dpa / EPA / Barbara Walton)

Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele mahnte zu Nachhaltigkeit und Fairness. Unserem Redakteur aber fielen vor allem gedopte Sportler, umweltfeindliche Ignoranz und Sportfunktionäre auf, denen der persönliche Profit mehr bedeutet als die Moral. Eine bedrückende Bilanz.Mehr

Crossfit-TrainingSchuften gegen den Schweinehund
Der Sportwissenschaftler und Ex-Rugby-Spieler Leo Löhr beim Crossfit-Training. (Deutschlandradio/ Elmar Krämer)

Mit wenig Aufwand viel Fett verlieren? Damit kann Crossfit nicht gemeint sein. Die in den USA entwickelte Trainingsmethode ist effektiv, aber auch wahnsinnig anstrengend. Unser Reporter hat einen Tag lang in einem Schnupperkurs mitgeschuftet.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur