Seit 08:05 Uhr Kakadu
 
Donnerstag, 5. Mai 2016MESZ08:46 Uhr

Deutschlandrundfahrt

Sendung am 08.05.2016 um 11:05 UhrSendung vom 01.05.2016
Kleine "Protestschweine" auf Husum. (Deutschlandradio / Jenny Marrenbach)

Protestkultur in Husum Nordfriesen proben den Aufstand

Eigentlich kämpfen Schweine nicht gegen Unterdrückung. Sie stöbern durch Gärten und suhlen sich lieber im Dreck. Das war auch in Husum so - jedenfalls bis 1864. Dann entdeckten die Husumer ihren Hang zum kreativen Protest.

Sendung vom 24.04.2016
Jochen Busse, begleitet von Moderator Olaf Kosert. (Deutschlandradio / Nicolas Hansen)

Spaziergänge mit ProminentenMit Jochen Busse in Köln

Zehn Jahre lang war Jochen Busse Moderator des satirischen Wochenrückblicks "7 Tage, 7 Köpfe" bei RTL und in der Comedyserie "Das Amt" spielte er sechs Jahre lang den Amtsrat Krause. Mit dem Deutschen Comedypreis wurde er gleich zweimal ausgezeichnet.

Sendung vom 17.04.2016Sendung vom 10.04.2016
Die Schauspielerin Jutta Speidel. (Deutschlandradio / Nicolas Hansen)

Spaziergänge mit ProminentenMit Jutta Speidel in München

Die Serie "Um Himmels willen" gehört zu den beliebtesten im Fernsehen. In 65 Folgen war Jutta Speidel als Schwester Charlotte dabei. Wir gehen mit der Schauspielerin durch die bayrische Landeshauptstadt, die ihr Lebensmittelpunkt und ihre Geburtsstadt ist.

Sendung vom 03.04.2016
Ein Springbrunnen im Kurpark von Bad Elster in Sachsen: Bad Elster mit seinen Heilquellen ist eines der ältesten Moorbäder Deutschlands. Anfang des 19. Jahrhunderts wurden hier die ersten "Curen" angeboten. (picture alliance / dpa)

Baden ohne GrenzenKurorte an der deutsch-tschechischen Grenze

Während der Romantik und des Klassizismus haben sie die europäischen Eliten angezogen: die berühmten Mineral- und Moorheilbäder Bad Elster, Bad Brambach und Franzensbad. An diesen Ruhm von Bade- und Kurorten versuchen die heutigen Bewohner anzuknüpfen.

Sendung vom 27.03.2016Sendung vom 20.03.2016Sendung vom 13.03.2016
Schriftsteller Feridun Zaimoglu (Deutschlandradio - Nicolas Hansen)

Spaziergänge mit ProminentenMit Feridun Zaimoglu durch Kiel

Feridun Zaimoglu wurde für seine Bücher mit zahlreichen Preisen, Ehrungen und Stipendien ausgezeichnet. Mit fünf Monaten kam er mit seinen Eltern nach Deutschland, zum Medizinstudium zog er nach Kiel - wo er heute noch lebt. Dort führte er uns herum.

Sendung vom 06.03.2016
Die Oper in Wuppertal (dpa / picture alliance / Marius Becker)

Kultur in WuppertalBürger machen Kunst

Die Kulturförderung in Wuppertal muss erhebliche Einschnitte verkraften. 2013 machte sogar das Schauspielhaus dicht. Und trotzdem: Die Kunst in der Stadt mit der Schwebebahn lebt - und das liegt nicht nur am Tanztheater der Pina Bausch.

Sendung vom 28.02.2016
Dominique Horwitz mit Kutscher Gunter Grobe in Weimar (Foto: Olaf Kosert)

Spaziergänge mit ProminentenMit Dominique Horwitz in Weimar

Bevor der gebürtige Pariser nach Weimar zog, hätte er Thüringer Klöße am liebsten "unter das Waffengesetz" gestellt, "ihrer Schwere wegen". Doch Dominique Horwitz verliebte sich in eine der ältesten gastronomischen Einrichtungen Weimars - und in die Besitzerin.

Sendung vom 21.02.2016Sendung vom 14.02.2016
Spaziergänge mit Prominenten - Mit Roger Willemsen durch Bonn (Deutschlandradio Kultur / Nicolas Hansen)

Spaziergänge mit ProminentenMit Roger Willemsen durch Bonn

Als Roger Willemsen 1955 geboren wurde, war seine Heimatstadt Bonn provisorische Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. - Aus Anlass des Todes von Roger Willemsen in der zurückliegenden Woche wiederholen wir einen Spaziergang mit ihm aus dem Sommer 2014.

Sendung vom 13.02.2016Sendung vom 07.02.2016Sendung vom 31.01.2016Sendung vom 24.01.2016
Der Cellist Akram ist Flüchtling,lebt in Dresden Neustadt und spielt in der Dresden-Neustädter-Blechbläserband "Banda Internationale" mit. (Deutschlandradio / Elmar Krämer)

Szeneviertel NeustadtDresden geht auch anders

"Ich kenn die Straßen und Plätze, all den Dreck und die Schätze" singt ANSA, ein Musiker, der in der Neustadt in Dresden groß geworden ist. Er lebt hier, steht in einer Kneipe am Tresen und verarbeitet musikalisch, wie sich seine Stadt verändert.

Sendung vom 17.01.2016Sendung vom 10.01.2016Sendung vom 03.01.2016Sendung vom 27.12.2015Sendung vom 20.12.2015Sendung vom 13.12.2015Sendung vom 06.12.2015
(Schloss Tempelhof)

Schwäbischer KibbuzZu Besuch in Schloss Tempelhof

Es liegt idyllisch auf halbem Weg zwischen Ulm und Würzburg: Schloss Tempelhof. Einst ein verlassenes Dorf mit einer wechselvollen Geschichte: als Gutshof, Lustschloss, Kindererziehungsanstalt und Altersheim.

Sendung vom 29.11.2015
Seite 1/23
Mai 2016
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5