Freitag, 22. August 2014MESZ17:44 Uhr

Feature

UrsendungDas Menopausending
Blick auf ein Feld mit Johanniskraut am 15.07.2010 nahe dem thüringischen Ort Löbichau.

Die Menopause ist Gegenstand der neoliberalen Selbstoptimierung geworden. Durch den medizinischen Diskurs geistert sie als Risiko, das die menopausale Frau managen soll.Mehr

weitere Beiträge

Hörspiel

Das rote Gras
Kathrin Angerer hält am 20.01.2014 in Berlin zu der Verleihung des Kulturpreises der Boulevardzeitung BZ die Laudatio auf Frank Castorf. Mit der Bronze-Figur werden traditionell deutsche und internationale Persönlichkeiten ausgezeichnet, die zur kulturellen und künstlerischen Vielfalt in Berlin beitragen. Foto: Britta Pedersen/dpa

Saphir Lazuli lebt mit Folavril zusammen, der Ingenieur Wolf mit Lil. Das Gras ist rot, und die Liebe kompliziert, denn immer sind störende Gäste dabei. Mehr

weitere Beiträge

Feature / Archiv | Beitrag vom 05.12.2012

Der Mann, der vom Sirius kam & Re Search Sun Ra

Von Thomas von Steinaecker und Christoph Reimann

Der Komponist Karlheinz Stockhausen probt  im Royal Opera House in London.
Der Komponist Karlheinz Stockhausen probt im Royal Opera House in London. (AP Archiv)

Eigentlich stamme er vom Sirius und nicht von der Erde - mit solchen Aussagen arbeitete Karlheinz Stockhausen am eigenen Mythos. Den Autor verband mit dem Komponisten eine fast 20-jährige Freundschaft. In dieser Zeit lernte er sowohl den Menschen wie auch den Guru Stockhausen kennen.

Über den Mythos Stockhausen

Thomas von Steinaecker, geboren 1977, Autor von Romanen, Hörspielen und Dokumentarfilmen, lebt in Augsburg. Zuletzt: 'Herzrhythmusgeräusche', (BR 2009).

im Anschluss:
Re Search Sun Ra

"Ich fühlte mich nie als Teil dieses Planeten" - ein typischer Satz des legendären Bandleaders Sun Ra. Science-Fiction, Mythowissenschaft, die Rolle der Farbigen in Nordamerika und die Geschichte des Jazz verschmelzen bei ihm zu "Sonic Fiction", der textlich und musikalisch nachgespürt wird.

Christoph Reimann, Musiker und Komponist, 1966 in Konstanz geboren, studierte Musik in Trossingen und Frankfurt/Main. Lebt in Berlin.


Beide Produktionen: DKultur 2011
Länge: 27"52/25"31