Seit 18:30 Uhr Hörspiel
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 18:30 Uhr Hörspiel
 
 

Filme der Woche / Archiv | Beitrag vom 25.03.2009

"Der Kaufhaus Cop"

Hans-Ulrich Pönack über eine Hymne auf die Dicken

Kevin James spielt den Kaufhaus-Cop (AP)
Kevin James spielt den Kaufhaus-Cop (AP)

Paul wollte ursprünglich bei der Polizei anfangen, hat dort aber wegen Unsportlichkeit die Aufnahmeprüfung nicht bestanden. So landet er in dem Hollywood-Film "Kaufhaus Cop" als Security in einem Einkaufszentrum, wo er sich meistens lächerlich macht, obwohl er doch einfach nur einer Verkäuferin imponieren will.

USA 2009, Regie: Steve Carr, Hauptdarsteller: Kevin James, Länge: 91 min., ab 6 Jahre

Regisseur Steve Carr, der ehemalige Macher von Musik-Video-Clips, dreht seit 2000 Kinofilme und hat sich mit belanglos-freundlichen Unterhaltungsschmonzetten wie "Next Friday"; "Dr. Doolittle 2" (2001) und "Der Kindergarten-Daddy" (2003) - die letzten beiden mit Eddie Murphy - als typischer "Bedienungsregisseur" für Hollywoodfilme "von der Unterhaltungsstange" erwiesen. Ein Routine-Spaß mit viel Bekanntem, Vorhersehbarem und Läppischem ist auch diese fade "Hymne auf die Dicken" bzw. auf einen ausgesprochenen Ganz-Nett-Fettwanst.

Der heißt Paul, wollte ursprünglich bei der Polizei anfangen, hat dort aber – wegen Unterzuckerung – die Abschlussprüfung nicht durchgehalten. Also landet er als Sicherheitsberater in einem Mall-Center. Wo er den "Quasi-Cop" gibt und sich oft wie gerne lächerlich macht, dabei will er doch nur einer Schnuckelbiene von Neu-Verkäuferin imponieren. Seine Helden-Stunde schlägt, als sich Gangster in dem Kaufhaus einnisten und er in einer Art Bruce-Willis-XXXXXL-Slapstick-"Stirb langsam"-Nummer gegen die solo antritt. Als "Rambo" mit Defiziten und krummen Albernheiten zuhauf.

Der 43-jährige Stand-Up-US-Comedian Kevin James, bekannt durch Nebenparts für Will Smith ("Hitch – Der Date-Doktor") und Adam Sandler ("Chuck & Larry – Wie Feuer und Flamme") und aus der TV-Serie "King of Queens", sorgt für lauen Proll-Dampf und Fett-Charme, mit Körpersaft-Humor, blödsinnigen Gags, eifrigem Doof-Getue. Wenig originell, kaum witzig, mehr oh-neeee.

Filmhomepage "Der Kaufhaus Cop"

Filme der Woche

Neu im KinoAttraktive Chefin im tristen Büro
Der britische Schauspieler Nick Frost (dpa / picture alliance / Dan Himbrechts)

Bruce war drauf und dran, als 13-Jähriger die Salsa-Junioren-WM zu gewinnen. Dann hat er lange mit dem Tanzen nichts mehr am Hut - bis er eine neue Chefin bekommt. Um sie zu beeindrucken, fängt er wieder damit an.Mehr

Neu im KinoUnsterblich verliebte Todgeweihte
Schauspielerin Shailene Woodley, aufgenommen am 30. März 2014 in London. (picture alliance / dpa / Tal Cohen)

Die Jugendbuchverfilmung um die 16-jährige Hasel, die unheilbar an Schilddrüsenkrebs erkrankt ist, schafft, was schon der Romanvorlage gelang: unkonventionelle Charakterzeichnung und Herzkino ohne Gefühlsduselei.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur