Montag, 22. Dezember 2014MEZ19:30 Uhr

Länderreport

Männerchöre vor dem AusDas Ende vom Lied
Mann mit einem Gesangsbuch in der Hand, umrahmt von zwei Kerzen

Trotz jahrhundertealter Tradition: Die Männerchöre in Deutschland sterben aus. Zum Jahresende hört nun einer der bekanntesten Chöre Süddeutschlands auf, der Männerchor Aichschieß. Damit endet auch eine klangvolle Geschichte über das süddeutsche Chorwesen.Mehr

Die Stadt der EinheitBerlin hat viele Defizite
Ein Kinderwagen und ein Kind stehen in einem Hinterhof im Ost-Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg, aufgenommen im Jahr 1981.

Ost und West: Die Teilung und die Unterschiede waren und sind in Berlin oft schon innerhalb eines Straßenzuges spürbar. In der Stadt selbst schreitet die Angleichung zwar voran, doch am Finanztropf wird die Stadt weiterhin hängen.Mehr

weitere Beiträge

Länderreport / Archiv | Beitrag vom 24.07.2013

Der Berliner und seine Spree

Eine hübsche Beziehungsgeschichte

Von Barbara Kerneck

Blick über die Spree auf das Bodemuseum in Berlin
Blick über die Spree auf das Bodemuseum in Berlin (picture alliance / dpa - Hans Joachim Rech)

"Stadt - Land - Fluss" so hieß mal ein beliebtes Unterhaltungsspiel in Familien, unter Kindern. Das alphabetische Wissensquiz machte Spaß. Welches Kind besiegt nicht gerne seine Eltern! Und: Der Zusammenhang liegt nahe: Stadt und Fluss.

Die Besiedlungsgeschichte illustriert dies; die geografische Lage führte gar häufig die Feder bei der Ansiedlung und schrieb ihre eigenen Geschichten. Zum Beispiel bei Berlin und der Spree.

Dies ist heute das Thema im Länderreport von Barbara Kerneck. Der typisch berlinische Spruch zur Sendung: "Ick steh uff die Brücke / und spuck uff'n Kahn, / da freut sich de Spucke, / dass se Kahn fahr'n kann." Bitte.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat

Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Der Hamburger und seine Alster
Der Münchner und seine Isar
Der Kölner und sein Rhein

Downloads:

Der Berliner und seine Spree (PDF)
Der Berliner und seine Spree (Text)