Dienstag, 2. September 2014MESZ20:52 Uhr

Nachspiel

Schwimmen"Es ist nicht unbedingt das Meer"
Ein Mann springt am 16.07.2014 in das Becken im Freibad Volksbad Limmer in Hannover (Niedersachsen). 

Eschersheim - ein "Kleine-Leute"-Viertel im nördlichen Frankfurt am Main. An einem Altarm des Flüsschens Nidda, das sich durch den Stadtteil schlängelt, entstand einst das Freibad. An warmen Sommertagen heute ein beliebter Treffpunkt für kinderreiche Familien.Mehr

KartsportRacing Girls

Einige Frauen schafften über Kartrennen bereits den Einstieg in den Motorsport. Doch Mädchen und Frauen sind auf Kartbahnen immer noch Exoten. Das soll sich jetzt ändern.Mehr

Speed-Badminton"Der Kick ist die Geschwindigkeit"
Ein Speed Badminton "Speeder" fliegt während des Trainings der Hamburger Mannschaft Elbspeeders über das Spielfeld. Speed Badminton ist eine Mischung aus Badminton und Tennis nur sehr viel schneller. 

Immer öfter sieht man in Parks, am Strand und gelegentlich auch auf Tennisplätzen Menschen, die eine Art Badminton spielen, nur ohne Netz und über deutlich weitere Distanzen als beim Federball: Speed-Badminton nennt sich der Sport.Mehr

weitere Beiträge

Nachspiel / Archiv | Beitrag vom 13.01.2013

Der 8-Sekunden-Ritt

Rodeo als Extremsport und Alltagsgeschäft

Von Max Böhnel

Rodeo hat seinen Ursprung im Alltag der Cowboys, ist heute aber umstritten.
Rodeo hat seinen Ursprung im Alltag der Cowboys, ist heute aber umstritten. (Tourism Calgary)

Wer die acht Sekunden auf dem Rücken eines Stierbullen unverletzt übersteht, kommt weiter. Wer es nicht schafft, versucht es das nächste Mal. Die spektakulären Ritte sind dabei nur ein Element des Rodeosports.

Die athletischen Cowboys versuchen sich auch - mit oder ohne Sattel - im Zureiten von Wildpferden, im Wettrennen und - mit Lasso - im Bändigen von Kälbern.

Rodeo hat seinen Ursprung im ganz und gar unromantischen Arbeitsleben der Cowboys - und es ist mehr als eine sportliche Show-Einlage: umstrittenes Geschäft, konservative Kultur und fragwürdiger Umgang mit Tieren.


Das Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument und im barrierefreien Text-Format

Mehr bei deutschlandradio.de

Downloads:

Der Acht-Sekunden-Ritt (PDF)
Der Acht-Sekunden-Ritt (Text)