Seit 23:05 Uhr Fazit
 
Sonntag, 1. Mai 2016MESZ23:16 Uhr

Weltzeit / Archiv | Beitrag vom 07.11.2012

Dagobert Ducks Traum

Wo die Bank von England das Gold lagert

Von Barbara Wesel

Die Bank of England in London (dpa / picture alliance / Facundo Arrizabalaga)
Die Bank of England in London (dpa / picture alliance / Facundo Arrizabalaga)

Deutschland gehört zu den Ländern mit den größten Goldreserven der Welt, die zu großen Teilen im Ausland gelagert werden: in den USA, in Frankreich und auch in den Tresoren der Bank von England.

Gold gehört zu den profitabelsten Metallen der Welt, der Stoff, aus dem zeit- und weltübergreifend die Träume sind. Heute wird der größte Teil des Goldes für die Schmuckproduktion verwendet. In Zeiten der Krise gilt das Edelmetall aber auch als sichere Bank und Rücklage.

Barbara Wesel hat sich nach dem Goldschatz unter dem Londoner Pflaster erkundigt.

Weltzeit

Die Mursi in ÄthiopienNomaden sollen sesshaft werden
Eine Frau vom Mursi-Stamm.  (picture alliance / Stephen Morrison)

Am Fluss Omo baut die äthiopische Regierung eine gigantische Zuckerrohrplantage. Das Nachsehen haben die dort lebenden Stämme - wie die Mursi. Sie sollen ihre nomadische Kultur aufgeben und sesshaft werden. Wer das Vorhaben kritisiert, kommt ins Gefängnis. Mehr

Leben in der ErbmonarchieMarokkos verlorene Jugend
Tausende Marokkaner demonstrieren in der Hauptstadt Rabat gegen Kürzungen im Bildungswesen. (picture-alliance Abdelhak Senna)

Am Strip von Casablanca tanzt die Schickeria in Klubs und Bars. Die Slums am Rande der Stadt sind dagegen berüchtigt für Kriminalität und Arbeitslosigkeit. Die meisten jungen Marokkaner wollen nur eins: weg - möglichst nach Europa. Das Land droht, seine Jugend zu verlieren.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

fghjghj