Seit 23:30 Uhr Kulturnachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 23:30 Uhr Kulturnachrichten
 
 

Chor der Woche

Sendung vom 24.08.2016Sendung vom 17.08.2016
Der Frauenchor Baumberg. (Tim Kögler)

Frauenchor BaumbergGemeinschaft erleben

Beim Frauenchor Baumberg dreht sich natürlich alles ums Singen. Doch ein Blick auf die Webseite des Chores verrät, genauso stolz wie auf ihre musikalischen Erfolge, sind die 49 Mitglieder auf ihr soziales und gesellschaftliches Engagement in ihrer Heimatregion.

Sendung vom 10.08.2016Sendung vom 03.08.2016
Der Männerchor aus Thüringen: Ars Musica. (foto-ecke-wangen / Klaus Rasthofer)

Ars MusicaMännerchor aus Thüringen

Der Chor vereint etwa vierzig ehemalige Sänger des Suhler Knabenchores. Zwei Dinge hält diese Gemeinschaft zusammen: die Erinnerung an das gemeinschaftliche Singen in Kindertagen und das Bestreben, die Qualität des Chores zu erhalten.

Sendung vom 27.07.2016Sendung vom 20.07.2016
Choir under Fire.  (Manfred Zimmermann, EUROMEDIAHOUSE)

Choir under FireFeurige Leidenschaft für den Gesang

Die Region um niedersächsische Landeshauptstadt Hannover ist die Heimat von Choir under Fire. Ursprünglich wollten die Mitglieder mal Gospel, Pop- und Musicalsongs singen. Doch nach und nach fanden sie an Jazzstücken gefallen.

Seite 1/12

Tonart

Debüt von Exploded ViewMusik für eine Welt ohne Konstanten
Die Musikerin Anika Henderson auf dem 16. Poesiefestival Berlin 2015 (imago/Mike Schmidt)

Unsere Gesellschaft steht Kopf. Wie sollen Künstler darauf reagieren? Auf jeden Fall nicht mit Wohlklang, so Musikerin Annika Henderson aka Anika. Sie spiegelt die Welt, wie sie ist: lärmend, aggressiv, kaputt. Ihr neuestes Projekt: die Band Exploided View.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur