Seit 03:05 Uhr Lange Nacht des Blauen Sofas
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 03:05 Uhr Lange Nacht des Blauen Sofas
 
 

Chor der Woche

Sendung vom 22.03.2017Sendung vom 15.03.2017
Junge Stimmen aus Jena. Chorissimo. (Patrick Dietrich)

Chorissimo Junge Stimmen aus Jena

Die Stimmen von Chorissimo singen fast ausschließlich "a cappella". Jedes Jahr erarbeiten sich die jungen Mitglieder des Chors ein Programm, das sie im Sommer und in der Adventszeit in den Kirchen der Region zwischen Weimar und Jena aufführen.

Sendung vom 08.03.2017Sendung vom 01.03.2017
Das Sonux Ensemble aus Uetersen (John Bandiko)

Das Sonux EnsembleDie Männerstimmen der Chorknaben Uetersen

Klassische Chorliteratur, Werke der Moderne aber auch Pop und Jazz gehören zum Repertoire des Sonux Ensembles aus dem schleswig-holsteinischen Uetersen. Zu den großen Erfolgen des Chors gehört ihre Einladung als einer von 24 Chören zum IFCM World Symposium im Juli.

Sendung vom 22.02.2017Sendung vom 15.02.2017
Aufnahme von einem Auftritt des Chors "Roter Hering". (Jenny Pariser)

"Roter Hering"Ein Klassenkampfchor aus Rostock

Den Sängern vom Rostocker Chor "Roter Hering" geht es um nicht weniger als den Klassenkampf. Sie sehen sich als Geschichtsprojekt und erinnern unter anderem an den Kampf der Arbeiter in den Bergbauregionen im England der 80er-Jahre - und an deren Lieder.

Seite 1/17

Tonart

Mutter aus BerlinDie etwas andere Band
Die Berliner Band Mutter. (Christian Werner)

Seit 1986 macht die Berliner Band Mutter alles richtig – wenn es um die Kunst geht. Bei Kritikern und Kollegen genießt die Gruppe höchsten Respekt. Vielleicht kommt der große Durchbruch jetzt mit dem Album "Der Traum vom Anderssein". Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur