Album der Woche

Über 60 neue CDs stellen die Musikkritiker in jeder Woche im Radiofeuilleton vor und diskutieren, welche der Neuveröffentlichungen es verdient, zur CD der Woche im Deutschlandradio Kultur gekürt zu werden. Sie wird mit einzelnen Titeln auch in der Sendung Ortszeit vorgestellt. Die Auswahl spiegelt die Vielfalt der musikalischen Genres wider, die im Deutschlandradio Kultur zu hören sind.

Nächste Sendung: 20.04.2014 09:20 Uhr

Les Ogres De Barback: "Vous M'Emmerdez"

Sendung vom 13.04.2014

Sendung vom 06.04.2014

Sendung vom 30.03.2014

Sendung vom 23.03.2014

Sendung vom 16.03.2014

Sendung vom 09.03.2014

Sendung vom 01.03.2014

Sendung vom 23.02.2014

Sendung vom 16.02.2014

Sendung vom 09.02.2014

Sendung vom 02.02.2014

Sendung vom 26.01.2014

Sendung vom 19.01.2014

Sendung vom 12.01.2014

Sendung vom 05.01.2014

Sendung vom 15.12.2013

Sendung vom 08.12.2013

Sendung vom 01.12.2013

Sendung vom 24.11.2013

Sendung vom 17.11.2013

Sendung vom 10.11.2013

Sendung vom 03.11.2013

Sendung vom 27.10.2013

Sendung vom 20.10.2013

Archiv / Album der Woche

Über 60 neue CDs stellen die Musikkritiker in jeder Woche im Radiofeuilleton vor und diskutieren, welche der Neuveröffentlichungen es verdient, zur CD der Woche im Deutschlandradio Kultur gekürt zu werden. Sie wird mit einzelnen Titeln auch in der Sendung Ortszeit vorgestellt. Die Auswahl spiegelt die Vielfalt der musikalischen Genres wider, die im Deutschlandradio Kultur zu hören sind.

Nächste Sendung: 20.04.2014 09:20 Uhr

Les Ogres De Barback: "Vous M'Emmerdez"

Sendung vom 13.10.2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Radiofeuilleton - Musik

IndieUnangepasst und eigen

Owls: "Two"

13 Jahre sind seit dem ersten Album der US-Indieband Owls aus Chicago vergangen. Jetzt ist ihr zweites Album erschienen. Es heißt passenderweise "Two". Und darauf klingen Owls immer noch herrlich unangepasst, absolut eigen und authentisch.

PopVerschlungene Klanglandschaften

CD-Cover: Thus Owls "Turning Rock"

Das schwedisch-kanadische Duo "Thus Owls" begibt sich mit seinem dritten Album "Turning Rock" auf die Spuren einer Familiengeschichte. Sängerin Erika und Gitarrist Simon Angell gelingt samt Begleitband eindringlicher Pop.

UnikatSchwule Country-Musik

Im Jahr 1973 ist das erste offen schwule Country-Album der Welt erschienen. Es hieß „Lavender Country", wie die Band selbst. Jetzt wurde es wiederveröffentlicht. Es kostete damals mehr als nur den Job einer Radiomoderatorin in Seattle, weil sie einen Song namens „Cryin' These Cocksucking Tears" gespielt hat.

Im Jahr 1973 ist das erste offen schwule Country-Album der Welt erschienen. Es hieß "Lavender Country", wie die Band selbst. Jetzt wurde es wieder veröffentlicht.

 

Verwandte Links