Samstag, 1. November 2014MEZ07:14 Uhr

Informationen zur Sendung

Service: Autoren, RezensentenBüchern in alphabetischer Reihenfolge. Von Lea Ackermann bis Norbert Zähringer, von "Abenteuer einer künstlichen Frau" bis "Zwölf Ringe", von Edelgard Abenstein bis Gregor Ziolkowski - die Links  führen Sie direkt zur gesuchten Buchkritik.

November 2014
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Verwandte Links

Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei

Von Sandra Aamodt bis Leonid Zypkin, von Edelgard Abenstein bis Gregor Ziolkowski, von "Aarons Sprung" bis "Zwölf Schritte" - die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Buchkritik, sortiert nach Autoren, Rezensenten oder Büchern.

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur bieten weitere umfangreiche Rezensionsarchive zum Nachschlagen an:  

Archiv der Sendung "Büchermarkt" (Deutschlandfunk)

Film-Archiv der "Filme der Woche" (Deutschlandradio Kultur)

Theater-Archiv der Sendung "Fazit" (Deutschlandradio Kultur)

Buchkritik

Mexiko-RomanWeiblicher Widerstand im Drogenkrieg
Angehörige demonstrieren am 25.11.2003 mit Pappfiguren als Symbole für die getöteten Frauen in Ciudad Juarez. Die mexikanische Grenzstadt Ciudad Juárez erlangte international Berühmtheit - zwischen 993 und 2007 wurden hier 393 Frauen ermordet. "Welthauptstadt der Frauenmorde" ist deshalb das Image, das der Stadt weltweit anhängt.

Das Mädchen Ladydi wächst in den mexikanischen Bergen auf. Dort sind die Männer verschwunden und die Frauen verstecken ihre Töchter vor den Drogenbossen. Doch Ladydi sieht einen Ausweg aus dieser unwirtlichen Welt. Mehr

weitere Beiträge

Literatur

Deutsche MythenTatort Wartburg
Die Wartburg Eisenach (Thüringen)

In fast zehn Jahrhunderten wechselvoller deutscher Geschichte war die Burg Zuflucht oder Bühne großer historischer Figuren. Trägt das symbolische Kapital bis heute?Mehr

weitere Beiträge

Buchempfehlungen

Beitrag vom 01.06.2014

LektüretippsBuchempfehlungen Juni 2014

Die Cheops-Pyramide ist die älteste und größte der drei Pyramiden von Gizeh und wird deshalb auch als Große Pyramide bezeichnet. Sie ist die höchste Pyramide der Welt.

Vorgestellt werden die Buchempfehlungen im Radiofeuilleton in der "Kritik". Die Listen sind jeweils als Leporello monatlich im Buchhandel erhältlich und beziehen sich auf die Bereiche Belletristik und Sachbuch.

Beitrag vom 01.05.2014
Eine Lesebrille liegt auf einem Bücherstapel.

LektüretippsBuchempfehlungen Mai 2014

Jeden Monat veröffentlicht Deutschlandradio Kultur eine Liste mit fünf Buchempfehlungen. Die Liste der lesenswerten Neuerscheinungen wird von der Literaturredaktion des nationalen Kulturradios zusammengestellt.

Beitrag vom 01.04.2014
Auf der Buchmesse in Leipzig schauen sich Besucher in der Kinderbuchhandlung Bücher an, aufgenommen am 17.03.2013. 

LektüreBuchempfehlungen April 2014

Die fünf Besten im April: Margaret Atwood: "Die Geschichte von Zeb", Saša Stanišić: "Vor dem Fest", Hilal Sezgin: "Artgerecht ist nur die Freiheit", Gaito Gasdanow: "Ein Abend bei Claire" und Lemony Snicket/Jon Klassen: "Dunkel"

Beitrag vom 01.03.2014
Das Foto zeigt Bücher auf einem Ramschtisch. 

Lesen!Buchempfehlungen März 2014

Die fünf Besten im März: Alan Sepinwall: "Die Revolution war im Fernsehen"; Pat Barker: "Tobys Zimmer"; Marie Dorléans: "Der Gast"; Christian Enzensberger: "Nicht Eins und Doch - Geschichte der Natur" und Martin Mosebach: "Das Blutbuchenfest"

Beitrag vom 01.02.2014
Schlüsselanhänger mit der Aufschrift Leseratten

Fünf BesteBuchempfehlungen Februar 2014

Die fünf Besten im Februar: Florian Werner: "Verhalten bei Weltuntergang"; Max Frisch: "Aus dem Berliner Journal"; Jacques Tardi: "Ich, René Tardi"; Steffen Patzold: "Ich und Karl der Große"; W. Farkas, S. Seidl, H. Zwirner: "Nachtleben Berlin".

Beitrag vom 01.01.2014
Ein Mann vor einem Bücherstapel.

SchmökernBuchempfehlungen Januar 2014

Die fünf Besten im Januar: Blexbolex: "Ein Märchen"; David Foster Wallace: "Der bleiche König"; Peter Brandt: "Mit anderen Augen"; Wolfgang Herrndorf: "Arbeit und Struktur"; Ingo Arndt/Jürgen Tautz: "Architektier".

Beitrag vom 01.12.2013

Lesen!Buchempfehlungen Dezember 2013

Die fünf Besten im Dezember: Barbara Vinken: "Angezogen. Das Geheimnis der Mode"; Monika Maron: "Zwischenspiel"; Neil MacGregor: "Shakespeares ruhelose Welt"; C. S. Forester: "Tödliche Ohnmacht" und Gerrit Wustmann: "Istanbul Bootleg".

Beitrag vom 01.11.2013
Lesen! Lesen! Lesen!

Buchempfehlungen November 2013

Die fünf Besten im Oktober: James Salter: "Alles, was ist"; Sling (Paul Schlesinger): "Der Mensch, der schießt. Berichte aus dem Gerichtssaal", Benjamin Moser: "Clarice Lispector. Eine Biografie"; Leander Haußmann: "Buh. Mein Weg zum Reichtum, Schönheit und Glück" und Christian Blees: "Der Kaiser von Dallas. Die einzige Wahrheit über den Mord an John F. Kennedy".

Beitrag vom 01.10.2013
Der Sommer ist vorbei, die Lesezeit noch lange nicht.

Buchempfehlungen Oktober 2013

Die fünf Besten im Oktober: Bernie Krause: "Das große Orchester der Tiere. Vom Ursprung der Musik in der Natur"; Terézia Mora: "Das Ungeheuer"; Yuval Noah Harari: "Eine kurze Geschichte der Menschheit"; Lew Tolstoi: "Anna Karenina" und Christopher Clark: "Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog".

Beitrag vom 01.09.2013
Gemütlich schmökern.

Buchempfehlungen September 2013

Die fünf Besten im September: Hugh Aldersey-Williams: "Anatomien"; Stephen King: "Joyland"; Sylvie Aubenas und Quentin Bajac (Hg.): "Gyula Halasz Brassai. Flaneur durch das nächtliche Paris"; Per Olov Enquist: "Das Buch der Gleichnisse" und Peer Meter: "Die Verhöre der Gesche Gottfried".

Beitrag vom 01.08.2013
Ein offener Bücherschrank auf dem Wochenmarkt in Düsseldorf.

Buchempfehlungen August 2013

Die fünf Besten im Juli: Klaus Theweleit: "Buch der Königstöchter"; Silvia Bovenschen: "Nur Mut"; Eugen Ruge: "Cabo de Gata"; Gottfried Oy und Christoph Schneider: "Die Schärfe der Konkretion" und Paul Plamper: "Der Kauf"

Beitrag vom 01.07.2013
So macht Urlaub Spaß: mit einem guten Buch!

Buchempfehlungen Juli 2013

Die fünf Besten im Juli: Geert Mak: "Amerika!"; Emile Bravo: "Spirou & Fantasio Jubiläumsschuber"; Lavie Tidhar: "Osama"; Frank Lorenz Müller: "Der 99-Tage-Kaiser" und Connie Palmen: "Logbuch eines unbarmherzigen Jahres".

Seite 1/8