Samstag, 1. August 2015MESZ09:49 Uhr

Klangkunst

Geburtstagsgeschenke10 Jahre EBU Art's Birthday
Das Kunstwerk "Eins.Un.One." von Robert Filliou (1926 - 1987) aus dem Jahr 1984 wird am 24.7.2003 im Düsseldorfer museum kunst palast ausgestellt. Rund 180 Werke des Fluxus-Künstlers, für den die Kreativität allemal wichtiger war als das beeindruckende Kunstwerk werden vom 26. Juli bis 9. November 2003 gezeigt. (picture-alliance / dpa / DB Daniel Löb)

Aus einer Utopie des Fluxuskünstlers Robert Filiou wurde Tradition: Seit über 50 Jahren feiern Menschen weltweit den 17. Januar als Geburtstag der Kunst. Seit zehn Jahren ist die Ars Acustica Gruppe ein fester Bestandteil dieser "Fête permanente".Mehr

UrsendungA Treatise Remix
Ausschnitt der Partitur von Christopher Williams

In der Mitte des letzten Jahrhunderts wurde die klassische Notenschrift für einige Komponisten zu starr und sie begannen, mit dem Notenbild zu experimentieren. Ein Pionier der graphischen Notation ist der britische Komponist Cornelius Cardew. Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 19.10.2012

Bauteile

Reihe "Formatwandel" (Ursendung)

Klangkomposition von AtomTM und Marc Behrens

Zwischen den einzelnen Segmenten wandert die Komposition wie auf einem Magnetfeld umher (PSU)
Zwischen den einzelnen Segmenten wandert die Komposition wie auf einem Magnetfeld umher (PSU)

Bereits 1987 begannen AtomTM und Marc Behrens mit der Arbeit zu dem Stück 'Bauteile'. Die beiden Musiker eröffnen damit ein weitläufiges Klangfeld, in dem sämtliche Musikstile und -formen aufgehoben sind. Zwischen den einzelnen Segmenten wandert die Komposition wie auf einem Magnetfeld umher; getrieben, suchend, balancierend.

"Wir postulieren, dass jegliche musikalische Struktur in einer Art historischer und stilistischer Schwerelosigkeit existiert und somit prinzipiell zwischen allen Stilen und Epochen hin und her driften kann." (AtomTM/Behrens)

Produktion: Autorenproduktion 2012
Länge: ca. 50"


AtomTM, geboren 1968 in Frankfurt am Main, ist Komponist und Künstler. 2006 gewann er den Qwartz Award for Best Arrangement and Production.

Marc Behrens wurde 1970 in Darmstadt geboren. Als Komponist und Künstler gewann er 2005 den Broadcasting Art Award des spanischen Rundfunks und 2010 den Produktionspreis des WDR beim Deutschen Klangkunst-Preis.


Reihe "Formatwandel" - Kunst mit UKW:LP:CD:mp3 - <br> Hörspielreihe im Deutschlandradio Kultur

Aktuelle Ausschreibung:
Prix Phonurgia Nova 2012