Seit 13:30 Uhr Länderreport
 
Dienstag, 31. Mai 2016MESZ13:58 Uhr

Hörspielveranstaltungen / Archiv | Beitrag vom 17.01.2014

Art’s Birthday 2014

1.000.051 Jahre Kunst

Der Club Berghain in Berlin (Promo)
Der Club Berghain in Berlin (Promo)

1963 datierte der Fluxuskünstler Robert Filliou die Geburtsstunde der Kunst auf den 17. Januar "vor einer Million Jahren". Zum 1000051. Art's Birthday präsentiert die Klangkunst-Redaktion von Deutschlandradio Kultur zwei neue Hörstücke aus Skandinavien.

Hanna Hartman inszeniert einen akustischen Boxkampf und Jana Winderen belauscht die Kommunikation von Säugetieren via Ultraschall. Abgerundet wird der Abend durch eine Licht-/Klangperformance des kanadischen Audiokünstlers Nicolas Bernier.

17. Januar 2014 - 20 Uhr

Im Berghain, Am Wriezener Bahnhof, Berlin

Programm:

Hanna Hartman:

The Lost Lines (Turgor) (DE)

Black Bat (Turgor) (UA)

a study of smashes - and maybe some splashes ...

Alexandre Babel: Perkussion

Theo Nabicht: Kontrabassklarinette

Hanna Hartman: Elektronik

Jana Winderen:

Out of Range (UA)

Jana Winderen: Elektronik

Nicolas Bernier:

frequencies (synthetic variations) (BE)

Nicolas Bernier: Elektronik

 

Sendung:

Deutschlandradio Kultur – Klangkunst

17. & 24. Januar, 0.05 – 1 Uhr

Eine Veranstaltung von:

Deutschlandradio Kultur – Redaktion Hörspiel/Klangkunst, Berghain und EBU Ars Acustica Group

www.deutschlandradiokultur.de

www.berghain.de

http://artsbirthday.ebu.ch

Hörspiel

Erwachsen werdenDer Knochen
Elisabeth R. Hager

Auf einer Klassenfahrt nach Wien lässt Elisabeth in der Michaelergruft einen Knochen unbemerkt in ihrem Rucksack verschwinden. Viele Jahre bleibt der Knochen unentdeckt. Mehr

Ursendung - Fluggeschichtenecho echo
Ein Seidenschwanz-Vogel in einer Ausstellung. (picture alliance / dpa / Ingo Wagner)

Ende August 2015 erklang im historischen Vogelsaal des Berliner Museums für Naturkunde zwischen Hunderten von Exponaten aus dreihundert Jahren Sammlungsgeschichte ein mehrstimmiges SoundPoem, eine temporäre Performance der norwegischen Künstlerin A K Dolven.Mehr

DorflebenKönig Röschken
Der Regisseur des Hörspiels Hans-Gerd Krogmann. (Deutschlandradio - Sandro Most  )

Genau hier soll König Röschken das Untier getötet haben und wird dafür von Fräulein Sachs auf dem Hochsitz bewundert. Aber die Bestie stirbt nicht aus. Jäger wissen das. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

fghjghj