Seit 13:30 Uhr Länderreport
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 13:30 Uhr Länderreport
 
 

Tonart | Beitrag vom 08.01.2016

ARTE Klassik-ReiheWie hat Musik die Welt verändert?

Axel Brüggemann im Gespräch mit Carsten Beyer

Zwei Beethoven-Büsten (imago / JOKER)
Zwei Beethoven-Büsten (imago / JOKER)

Der Kulturkanal arte erzählt die Geschichte der Klassischen Musik – in vier 90-minütigen Themenabenden werden die "Epochen der Musikgeschichte" präsentiert. Der Musikjournalist Axel Brüggemann hat die Sendereihe mitkonzipiert - was erwartet die Zuschauer?

Mit der Geschichte der Klassischen Musik könnte man ganze Bibliotheken füllen, man könnte jahrelange Sendereihen konzipieren – oder ihr locker ein ganzes Forscherleben widmen: Man kann aber auch – so wie es der Kulturkanal arte jetzt vorhat, die Geschichte der Klassischen Musik – in vier 90 minütigen Themenabenden abhandeln: "Epochen der Musikgeschichte" – so heißt diese Sendereihe, die ab dem 10. Januar immer Sonntags zu sehen sein wird. Konzipiert und zum Teil auch produziert hat diese Reihe der Musikjournalist Axel Brüggemann.

Mehr zum Thema

spectrum concerts berlin - Manifest in Tönen(Deutschlandradio Kultur, Konzert, 05.01.2016)

Francisco Antonio de Almeida - Der portugiesische Barock-Meister
(Deutschlandfunk, Die neue Platte, 01.01.2016)

Tonart

Kinderlieder im "Milchsalon"Rockmusik für Kinder
In einer Szene des von Kadir "Amigo" Memis am Berliner Hebbel am Ufer inszenierten Tanztheaterstücks "Kellerkinder" tanzen Jugendliche mit ausladenden Bewegungen auf einer Bühne. (Kooné)

Musik für Kinder kann für Eltern sehr quälend sein. Die Konzertveranstalterin Patricia Parisi wollte diesem Leid entkommen und organisiert deshalb im Berliner "Milchsalon" anspruchsvolle Konzerte für Jungen und Mädchen.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur