Seit 02:00 Uhr Nachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 02:00 Uhr Nachrichten
 
 

Nachspiel / Archiv | Beitrag vom 03.04.2011

Arbeitsplatz: Seitenlinie

Aus dem Alltag eines Sportfotografen

Von Frank Ulbricht

Trainer Louis van Gaal geht vor Spielbeginn an Fotografen und Kameramännern vorbei. (dapd)
Trainer Louis van Gaal geht vor Spielbeginn an Fotografen und Kameramännern vorbei. (dapd)

Ein Fußballbundesligaspiel ist ohne sie nicht denkbar. Keine Trainerentlassung, bei der sie nicht dabei wären. Und bei großen Titelfeiern sind sie selbst Motiv - die Sportfotografen. In den letzten Jahren hat sich gerade durch die Digitalfotografie ihr Alltag sehr verändert.

Tausend Bilder in 90 Minuten? Heute kein Problem mehr. Jeder Moment wird festgehalten, jede Geste abgelichtet. Das sorgt für eine Bilderflut und hat nicht nur die Fotografie, sondern auch den Sport und die Sportler verändert.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat

Mehr bei deutschlandradio.de

Downloads:

Arbeitsplatz Seitenlinie (pdf)
Arbeitsplatz Seitenlinie (txt)

Nachspiel

SportpsychologieMit Achtsamkeit zum sportlichen Erfolg?
Novak Djokovic nach seinem Sieg über Andy Murray bei den French Open. (picture alliance / dpa  / Ian Langsdon)

Achtsamkeit für das, was im Körper passiert: Das schützt nicht nur vor Stress und Depression. Untersuchungen deuten darauf hin, dass Achtsamkeitstraining auch sportliche Leistungen verbessern kann. Prominentes Beispiel: Tennisprofi Novak Djokovic.Mehr

FIFA-ReformenNeuanfang oder Weißwäscherei?
Ein Miniaturfußball liegt auf mehreren Dollar-Scheinen (Imago)

Die FIFA will ihr ramponiertes Image aufpolieren und mehr auf Menschenrechte und Nachhaltigkeit setzen. Ob sie wirklich auf dem Weg zur "FIFA 2.0." ist, wurde kürzlich auf einer Podiumsdiskussion in Zürich debattiert. Unser Reporter Tommy Wheeler war vor Ort.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur