Seit 20:03 Uhr Konzert
 
Sonntag, 29. Mai 2016MESZ21:13 Uhr

Fazit / Archiv | Beitrag vom 26.01.2011

"Another Year"

Hannelore Heider über den Film von Mike Leigh

Gesehen von Anke Leweke

Das Ehepaar Tom und Gerri, ihr Sohn, die Freunde, eine überdrehte Arbeitskollegin, Kochen, Abendessen, Grillnachmittage, Gartenarbeit, eine Kamera in Augenhöhe - mehr braucht Mike Leigh nicht, um mit seinem wunderbaren Schauspielerensemble in aller Beiläufigkeit Fragen aufzuwerfen, die sich jeder stellt:

Was heißt es, älter zu werden und allein zu leben? Wie bewahrt man sich als Paar eine Vertrautheit, die nicht zur Routine wird? Und wo liegt die Grenze freundschaftlicher Solidarität?

Großbritannien 2010. Regie: Mike Leigh. Darsteller: Jim Broadbent, Ruth Sheen, Lesley Manville, Oliver Maltman, David Bradley. FSK: ohne Altersbeschränkung. Länge: 129 Minuten

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsVom Atomkrieg zum weiblichen Orgasmus
Eine Pershing-Rakete wird gefechtsbereit gemacht. (Undatierte Aufnahme). Pershing-Raketen können mit atomaren Gefechtsköpfen ausgerüstet werden. (dpa/Egon Steiner)

Die Feuilletons der überregionalen Tageszeitungen gaben sich in der vergangenen Woche düster: "Die Welt" orakelt von einem denkbaren Atomkrieg, "Die Zeit" prophezeit den möglichen Zusammenbruch der westlichen Welt und interviewt zudem den philosophischen Kopf der AfD, Marc Jongen. Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

fghjghj